Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  sehr treurig
no avatar
   Carry1
schrieb am 22.09.2008 16:50
Hab langsam so richig die Schnauze voll (entschuldigt den Ausdruck) es hat so gut ausgesehen und nun fällt die Tempi wieder MUMU ist ganz weich und offen und bestimmt ist die Mens bald daIch bin sehr sauer.
Ich will doch meinem Mann endlich ein Schnuller schenkensehr treurig.

Gibts für Männer eigentlich irgendwelche Mittelchen um die Spermaqualität zu verbessern?????
Hat jemand Tipps oder erfahrung damit???????????

Helft mir lg


  Re: sehr treurig
avatar    bauchhase
schrieb am 22.09.2008 16:53
ja lasse ihn zinktabletten futtern und brennesseltee. aber siehe auch meine thread unter deinem.

ach wenn wir wirklich alle wüssten woran was liegt, dann wäre das forum hier leer!

das wird schon! schimpfe ruhig

lg bauchhasi


  Re: sehr treurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.09.2008 17:30
Ach Carry traurig
Ich bin heute wohl in der selben Lage.. versuch auch gerade ein Mittel zu finden um mich weiter zu motivieren.
Irgendwie kommt es einem, wenns wieder mal vorbei ist richtig irrsinnig vor, dass man sich überhaupt noch Hoffnung macht. Aber wenn die Mens dann um ist, schöpfe ich auch immer wieder neue Kraft und denke mir - aber diesesmal klappts auch.. und du wirst sehen irgendwann ist es sicher auch bei uns beiden wirklich so weit Ja
Ich wünsche dir alles Liebe und viel Kraft, dass sich dein Wunsch bald erfüllt.
knuddel

Lg.Mira


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.08 17:32 von miramaus.


  Re: sehr treurig
no avatar
   Carry1
schrieb am 22.09.2008 17:38
Danke euch! Das ist lieb etwas aubauendes zu hörenknuddel

Ach hoffen wir doch das wir auch bald in einen Bus einsteigen dürfen.
Mein Männe kommt jetzt gleich dann werden wir es uns gemütlich machen,fein essen und danach
frustig Süssigkeiten in uns reinstopfenPopcorn.
Bin ja froh das ich so ne super Ehe habe wenns schon nicht gleich mit nem kleinen Schatz funktioniert.
lg und ich denk an Euch

@miramaus schauen wir mal ob wir die Pest gemeinsam bekommenstreichel


  Werbung
  Re: sehr treurig
no avatar
   Josi
schrieb am 22.09.2008 19:10
ich habe auch kaum noch Kraft aber immerhin habe ich noch Hoffnung weil meine Arztbesuche und Untersuchungen erst noch anstehen. Ich verzweifel schon wenn mein Mann zu den fruchtbaren Tagen manchmal nicht kann weil er sich zu sehr unter Druck gesetzt fühlt.

lg


  Re: sehr treurig
no avatar
   Snoopy188
Status:
schrieb am 22.09.2008 19:40
Hallo Carry,
versteh dich gut, mir geht´s genauso... Hatte letzte Woche auch die Nase voll, und war schon fast am verzweifeln. Aber das bringt halt auch nix . Mein Mann nimmt Orthomol fertil, das ist ne Kombination aus Zink, Folsäure, Omega3, Magnesium,... und PhytoL-Tropfen. Außerdem konnte ich ihn dazu bewegen, so nen Entschlackungstee zu trinken, noch hält er durch, auch wenn der nach Teich-Wasser schmeckt...
Wie lange übt ihr denn schon? Habt ihr schon ein Spermiogramm machen lassen? LG, snoopy


  Re: sehr treurig
no avatar
   Yana
schrieb am 22.09.2008 20:13
ach Mench!! knuddel

meine Tempi ist auch gesunken, und zwar UNTER die Coverline. Wir buchen zusammen im Julibus!!


  Re: sehr treurig
no avatar
   Luna71
schrieb am 23.09.2008 10:29
Ach Carry, ich kann Dir so gut nachfühlen und ...es IST zum heulen!!! Die Enttäuschung muss jedesmal von neuem verdaut werden.
Wie Miramaus schreibt, auch bei mir stellt sich nach der Mens wieder und wieder die Hoffnung ein, aber an meine Trauer als die Mens kam, kann ich mich sehr gut erinnern!
Übrigens lohnt es sich Bauchis Beitrag weiter unten zu lesen! Viellecht findet Ihr dort etwas, was zu Euch passen könnte.

Alles Liebe
Luna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020