Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Möpf...
avatar    Christina1310
schrieb am 22.09.2008 13:19
Hallo meine Süssen,

wollte euch mal fragen, wie ihr Möpf vertragen habt???
Sind bei euch die Zyklen kürzer geworden oder hat es bei euch überhaupt nix genütz?

Berichtet mal bitte.....Danke Bussi


  Re: Möpf...
no avatar
   utina63
schrieb am 22.09.2008 13:27
Hallo Christina,

nehme jetzt den 2.Zyklus Agnus Castus von Stada und mittlerweile scheint sich mein Zyklus nach dem Horrorzyklus (21.5. erster ZT und am 24.8. erst wieder die Periode!) einzupendeln, ja, fast Punktlandungen hinzulegen, denn in diesem Zyklus kam alles super-pünktlich. Das einzige, was mir nicht gefällt ist, dass ich glaube, dass ich dadurch leicht zugenommen habe, aber ich bin mir da noch nicht so sicher. Ansonsten bin ich mit Möpf sehr zufrieden!

Viele Grüße
Uta


  Re: Möpf...
avatar    cinderella1980
schrieb am 22.09.2008 13:31
hat bei mir super den zyklus verkürtz


  Re: Möpf...
no avatar
   sternchen25
Status:
schrieb am 22.09.2008 13:33
Hallo Christina

habe auch angefangen Möpf zu nehmen, habe es dann nach 56 ZT wieder abgesetzt, es stellt sich kein ES oder Mens heraus.

Nun warte ich was meine FÄ morgen zu meiner Kurve sagt


Warum nimmst Du Möpf?

Sternchen


  Werbung
  Re: Möpf...
no avatar
   Stefanie86
schrieb am 22.09.2008 13:38
Mir hat es leider auch nicht geholfen..
hab es einmal über ein halbes Jahr lang genommen
und dann später nochmal...
davon hat sich mein Körper aber leider nicht
beeindrucken lassen...

was bei mir besser geholfen hat,
ist dieser Zyklustee.

LG
Stefanie


  Re: Möpf...
avatar    Christina1310
schrieb am 22.09.2008 13:39
@Sternchen

Ich weiß, dass mein FA damals irgendwas von langer Zyklus und Möpf gequaselt hat.
Konnte mich aber nicht so richtig erinnern.
Ich habe damals im 1 Zyklus nach dem Absetzten des Nuvarings 1 Monat lang Möpf genommen...kann aber leider nix dazu sagen, weil ich keiner Kurve hatte.
Und bei so einem Monsterzyklus überlege ich mir wieder mir Möpf anzufangen.


  Re: Möpf...
no avatar
   sternchen25
Status:
schrieb am 22.09.2008 13:42
Hallo Christina

warum hast Du so lange Zyklen? Bei welchen ZT bist Du denn angekommen?

LG Sternchen


  Re: Möpf...
avatar    Christina1310
schrieb am 22.09.2008 13:48
@Sternchen

Bin mittlerweile bi ZT 36 und nix ist....weder ES noch Mens.
Kannst ja mal in meiner Kurve gucken.
Sonst sind meine Zyklen so zw. 30-34Tage


  Re: Möpf...
no avatar
   Glückspiratin
Status:
schrieb am 22.09.2008 14:00
HUhu,
also ich bin jetzt in meinem 3. Möpf Zyklus und ich glaub es wirkt...
Ich hatte früher (alos vor jahrelanger Pilleneinnahme immer einen einigermaßen regelmäßigen zyklus, genau drauf geachtet hab ich nicht,a ber wenn das mal wirklcih mehr wie 35 Tage gewesen sein sollten, wär es mir bestimmt aufgefallen...)
Dann ahb ich im Februrar ide Pille abgestetzt,
die ersten Zyklen waren ok, dann der 3. Zyklus 48 Tage, der 4. Zyklus 45 Tage - in dann zum FA und hab ab dem 6. ÜZ Möpf bekommen
5. ÜZ 30 Tage (wobei das ein ganz komischer Zyklus war, ich glaub ohne ES aber vielleicht auch mit, ist nicht so leicht zu sagen, war ein ziemliches privates Durcheinander, weil mein mann einen schweren Unfall hatte...)
6. ÜZ 25 Tage mit einem tollen ES und jetzt läuft grad der 7. ÜZ an - wenn der wirklcih wieder bei plus minus 30 d ist, dann wirkt der Möpf Ich freu michIch freu mich

Ach ja, ich trink aber zusätzlich noch Zyklustee...


  Re: Möpf...
no avatar
   sternchen25
Status:
schrieb am 22.09.2008 14:16
Also ist diesmal dein Zyklus länger auch noch kein Es oder Mens in Sicht!

Nimmst Du Möpf schon?

Mönchspfeffer kann auch den Zyklus verlängern!!!!


  Re: Möpf...
avatar    Christina1310
schrieb am 22.09.2008 14:20
Ich warte jetzt noch bisschen.
Meine Temp geht ja langsam hoch und wenn bis ende der woche nix kommt, werde ich nochmals bei FA durchrufen und nach einem Termin + Möpf nachfragen.

Ich weiß ,dass er es auch verlängern kann....

@Piru
Als ich mit Möpf angefangen war mein Zyklus total gleich. Die Mens war pünktlich wie die Maurer....
Nach meiner FG hat diese Chaos angefangen, dann war wieder alles ok und als ich dann nur einen Monat verhüten sollte ist alles den Berg runtergegangen.


  Re: Möpf...
no avatar
   sternchen25
Status:
schrieb am 22.09.2008 14:24
Dann drücke ich Dir fest die , dass sich das mit Deinem Zyklus einpendelt.

Sternchen


  Re: Möpf...
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 22.09.2008 14:41
möpf half nicht.... aber phyto-L (möpf-kombi-präparat) hilft mir super!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020