Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ES ohne Tempi-Anstieg
no avatar
   Chagak
schrieb am 21.09.2008 12:37
Hallo,

hab mal eine blöde Frage. Meine Kurve sieht so komisch aus, so dass ich erst dachte, da tut sich erstmal nix, weil ich erst seit 3.9. keine Pille mehr nehme. Beim letzten Mal (vor drei Jahren) war zwar gleich alles wieder normal, aber die Kurve sah viel schöner aus.

Nun hat heute früh Persona das O-Symbol gezeigt, was ja heißt, das der ES kurz bevorsteht. Wieso spielt denn die Tempi da nicht mit? Wo ist denn der Tempi-Abfall? Nichtsdestotrotz ist doch das Persona zuverlässiger als Tempi, oder?

Danke schonmal!

LG
Chagak


  Re: ES ohne Tempi-Anstieg
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 21.09.2008 12:49
dem anstieg bei ES muss sich NICHT ein absacker der T vorausgehenNein


  Re: ES ohne Tempi-Anstieg
avatar    Nici1985
schrieb am 21.09.2008 12:56
Ja, Franzi hat recht es muss kein Absacker stattfinden bevor die Tempi. steigt....Ja

Viel Glück für einen baldigen ES

LG NiciBlume


  Re: ES ohne Tempi-Anstieg
no avatar
   Chagak
schrieb am 21.09.2008 13:11
Na dann hoffe ich mal einfach nur auf einen Anstieg morgen oder übermorgen.

Danke!


  Werbung
  Re: ES ohne Tempi-Anstieg
no avatar
   Putzi
schrieb am 22.09.2008 11:05
das kann ja gut sein, dass ein ES bevorsteht, bei der temperatur siehst es ja erst im nachhinein.

temperaturmessen in kombination mit zervixschleim ist eine der sichersten verhütungsmittel und somit auch eine sehr sichere Methode zur Feststellung des Zyklusverlaufes.
Ein ES lässt sich somit garantiert feststellen.
ich wünsch dir alles gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020