Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gebärmutterspieglung
no avatar
   flores
schrieb am 19.09.2008 20:37
Hallo liebe Frauen
Wer hatte schon mal eine Gebährmutterspieglung?
Geht der Zyklus danach normal weiter oder fängt er da neu an weil ich auch 3 Tage Blutungen hatte kurz danach.
Bin schon2 Tage überfällig und das macht mich ziemlich nervös und natürlich bilde ich mir ein das ich mich irgendwie anders fühle. aber das ist wohl wirklich eher Einbildung.

Liebe Grüsse Flores


  Re: Gebärmutterspieglung
avatar    **Hopeful**
schrieb am 19.09.2008 21:10
bei mir machten sie mit der bauchspiegelung eine gebärmutterspiegelung. die war aber am 13.zt. deshalb verschob sich alles etwas
[www.wunschkinder.net]

an welchem zt war denn die gms?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020