Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
no avatar
   meric
Status:
schrieb am 18.09.2008 21:34
Hallo,


ich habe hier mal etwas von gellblichen ZS. gelesen. Wofür war das doch gleich ein Anzeichen? Oder nur vielleicht ein Zeichen, wie alle anderen auchsmile


  Re: Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 18.09.2008 21:54
ein mögliches zeichen für die mensgrins...aber da bist du ja noch lange nüchHammer...jeniger welche kommt auch weit verbreitet in der gesamten 2. ZH vor


  Re: Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
avatar    Kätzchen123
schrieb am 18.09.2008 22:14
  Re: Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
no avatar
   Brummküsel
schrieb am 18.09.2008 22:53
bei mir kündigt sich so manchmal die Mens an...

aber das passt ja bei Dir nicht

LG


  Werbung
  Re: Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 19.09.2008 08:26
ich hab die ganze 2. ZH immer mal gelblichen schleim...
so lang nix juckt und ungewöhnlich is, isses wohl normal... ansonsten ab zum FA, kann auch nen pilz sein...


  Re: Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
no avatar
   meric
Status:
schrieb am 19.09.2008 08:56
Danke euch allen!

Nee nee, Pilz ist es nicht, war halt nur ganz leicht gelblich und immer noch sehr wenig.


  Re: Was bedeutet nochmal gelblicher ZS?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.09.2008 09:08
Das kann alles oder nichts bedeuten....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020