Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    princess23
Status:
schrieb am 18.09.2008 15:06
Huhuwinkewinke

Wie kann das sein ? Bin heute NMT+1, ES+14/15 und habe heute Morgen mit einem 25er Negativ getestet ! War das villeicht doch noch zu früh für einen 25er ? Ich habe keinerlei Anzeichen auf die Mens., alles ist seit ein paar Tagen wieder weg. Nur die BW sind noch empfindlich!

Kann ich mir dennoch Hoffnungen machen das es geklapt hat ?


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 15:11
also ich denke das es noch zu früh für´n 25er test war..
teste am gelben balken nochmal mit einen 10er (blauer von pregnafix)
und lg, nicky


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 15:15
Ja, das denke ich auch, Deine Kurve ist doch top ! ich wollte mir auch den Blauen Pregnafix besorgen, aber ich habe den hier in 5 Schlecker-Läden NICHT bekommen, überall ausverkauft !!!!!! Wo gibt es sonst noch 10er Tests ? ( in Norddeutschland )


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 15:18
warte doch noch etwas und teste dann am we noch mal


  Werbung
  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    princess23
Status:
schrieb am 18.09.2008 15:21
Danke euch für die schnelle Reaktion! OK werde dann am WE nochmals testen ! Danke


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    bauchhase
schrieb am 18.09.2008 15:29
ja zu früh ein 25erAchso! guck du oben im Testtread!


viel Glück mit nem 10er

LG Bauchhasi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.08 15:30 von bauchhase.


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 18.09.2008 15:33
ich dneke erstmal das dein ES später war wie angezeigt
13./14.Zt
dann wärst du ES+10/11
es ist zu früh

warte 3 tage udn teste mit nem 10er udn morgenpipi

sieht doch sehr verdächtig aus




  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    Toshiba17
schrieb am 18.09.2008 19:37
Also ich denke, dass dein ES wie eingezeichnet war (10. ZT?), aber der Test einfach zu früh war. Deine Kurve sieht einfach toll aus. Wünsch dir viel Glück.


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    princess23
Status:
schrieb am 18.09.2008 20:59
Danke euch für die und Antworten!
Werde einfach mal noch was warten und dann nochmal testen Elefant

@bauchhase : ich hab mir den Treat durch gelesen und auch die Tabelle und wenn ich das richtig verstanden habe, ist der hcg normwert bei ES + 13 schon bei 33 ...müsste da ein 25er dann nicht auch was anzeigen ? wenn man denn ss ist, meine ich natürlich! Oder habe ich da was falsch interpretiert ??? Bitte klärt mich auf ...ich lasse mich immer gerne eines besseren belehren!


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
no avatar
   meric
Status:
schrieb am 18.09.2008 21:18
Hallo Mona,

dass HCG von 33 ist im der Spiegel im Blut. Im Urin ist die Menge immer niedriger und der Schwellenwert wird später erreicht.

Drücke Dir ganz fest die Daumen!


  Re: Tempi oben, keine Mens., aber SST negativ
avatar    princess23
Status:
schrieb am 18.09.2008 21:35
@meric : Ahhhh danke darauf habe ich gewartet genau das wollte ich zum schluss noch wissen ! DANKE




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020