Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 18.09.2008 07:33
Hallo ihr lieben,

also.....eigentlich hibbel ich ja erst in ein paar Tagen wieder los, wenn ich endlich nach 3 Monaten meine Pille absetzen darf. Ich nehme die Cerazette, habe die ersten 3 Wochen Dauer-SB gehabt und danach nichts mehr...kein Brustspannen (ES soll wohl unterdrückt werden, ist aber möglich), keine Schmerzen im Unterleib, keine Blutung---Nix......Das ist super
sooo und vor 2-3 Wochen habe ich mal abends die Pille vergessen, aber morgens eingenommen....und dabei die maximalen 12 Stunden wohl um 1-2 Stunden überschritten.
Seit letzter Woche ist nun alles anders: Mir ist den ganzen Tag übel, habe Gelüste auf Sachen, die ich sonst nicht mag, Bauchziehen mal links mal rechts und seit ein paar Tagen ein komisches Stechen in den Brüsten,Aufstossen....genau wie in den paar SS-Wochen im Juni.
Ach ja und die Tempi ist mit 36,9 für mich megahoch,so hoch wie bei meiner SS.
Gestern hab ich meine bestellten Tests (20er) bekommen, nachmittags getestet, negativ.
Heut morgen mehr aus Jux getestet, erst nix.....Test weggelegt.....nach ner halben Stunde nochmal draufgeschaut, da ist ne gaaaanz schwache 2te Linie......soooo und da ich davon ausgehe, dass ich nicht während der Pille schwanger werde(hat ja vorher auch ein Jahr gebraucht) denke ich mal es ist eine klassische Verdunstunglinie....es gibt sie also wirklichIch wars nicht
Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist ja wirklich sehr gering....trotzdem bin ich schon wieder ganz hibbelig.....ich weiss auch nicht, glaubt ihr, mein Körper zeigt mir nur mit den ganzen Symptomen dass ich mich schon wieder viel zu verrückt mache?Freue mich schließlich schon total auf die nächste Hibbelzeit....
So, ich hoffe ich hab jetzt nicht zuviel gespammt, musste das jetzt einfach mal loswerden..

Wünsche euch allen einen wunderschönen Tag!!

LG
Leya
.


  Re: Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2008 09:59
kannst ja mal ein pfoto von dem test reinmachen smile


  Re: Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
avatar    knuffelchen234
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:02
ja, zeig uns mal ein foto! Wann sollte denn deine Mens kommen?


  Re: Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:08
Jepp,

Foto vom Test wäre supi,

übrigens hat hier irgendjemand, ich glaub Schnuffelkeks geschrieben, dass Verdunstungslinien weiß sind und nicht rosa.

Das sind übrigens meine Tropis
[www.wunschkinder.net]


  Werbung
  Re: Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:30
ääähmm ich hab auchmal die cerazette genommen
udn die zeit beträgt 2 std net 12, die muß man ziemlich genau nehmen

also gut möglich das du ss bist

warte noch 2-3tage udn test enochmal
oder geh zum FA




  Re: Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
avatar    Bunny28
Status:
schrieb am 18.09.2008 11:37
Cerazette ist ne Minipille,

sobald das Gestagen sinkt findet der ES statt, tja was soll ich sagen.

@ monimum, das war mal, mittlerweile liegt es bei 12 Stunden, aber nachdem sie die ja auch schon um 2-3 Stunden überschritten hat....
Es wird immer noch von manchen FA behauptet, man müsste sie binnen 3 Stunden nachnehmen, aber das ist nicht mehr so.

LG
BUNNY


  Re: Verdunstungslinie, es gibt sie wirklich!!.....oder schwanger trotz Pille?
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 18.09.2008 18:47
Hallo zusammen,

leider kann ich heute kein photo machen, meine Kamera liegt auf der Arbeit...aber werde sie morgen mitnehmen, hoffe man erkennt dann auch was, der zweite strich ist wirklich minimal und nicht mit der kontrolllinie vergleichbar.Werde es morgen abend dann hochladen.

Also ich denke dass meine psyche meinen körper verrückt macht, habe nur gedacht dass es erst losgeht wenn wir wirklich hibbeln und nicht wenn wir noch gar nicht angefangen haben.irre
Naja ich habe noch 28 Tests, also teste ich jetzt einfach mal munter weiter, dann wird man sehn was rauskommt. Wegen der Eileiterschwangerschaft müsste ich bei einer erneuten Schwangerschaft sofort engmaschig untersucht werden, die Gefahr einer erneuten Eileiterschwangerschaft ist bei 15-20%sehr treurig

Nachtrag: Hab nochmal getestet, diesmal wieder eine gaaaanz feine linie, hauchzart und fast nicht zu erkennen aber mein schatzi hat sie auch gesehnOhnmacht aber er meint(typisch): "Ein zarter Strich macht noch nicht schwangerLOL)

@ schnuffel: Meine Mens....keine Ahnung wann die mal wieder kommt, hab ich seit 2 Monaten nicht mehr bekommen.....durch die Pille wird die Blutung unterdrückt...bzw. gar keine Schleimhaut aufgebaut

@bunny: sooo süsse Tropis!!! Hast du immer richtig die Pille genommen oder auch mal vergessen???

Danke für eure Antworten!!!

Liebe Grüsse
Leya


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.08 19:32 von Leya.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020