Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Tauchurlaub buchen?
no avatar
   sandra-1974
schrieb am 16.09.2008 21:11
Hallo,

ich habe wahrscheinlich eine ungewöhnliche Frage:
Wir müssen uns morgen entscheiden, unseren Tauchurlaub ab dem 01.Oktober auf die Philippinen zu buchen - was würdet Ihr mir empfehlen?
Da wir erst am Ende meines ES GV hatten, ist die Wahrscheinlichkeit doch eher gering, daß eine Schwangerschaft vorliegt, oder?

Danke für Eure Meinung,
Sandra


  Re: Tauchurlaub buchen?
avatar    **Hopeful**
schrieb am 16.09.2008 21:52
ich würde buchen.....

aber ss kannst du schon sein.

kann das denn nicht noch ein paar tage warten? damit du testen kannst?


  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   sandra-1974
schrieb am 16.09.2008 21:58
Danke für Deine Antwort,

nee, die Sitzplätze im Flieger sind knapp und werden nur bis morgen früh geblockt.
Da ich im Januar (Ende Anfang April) schon mal Schwangerschaft war, aber der Schwangerschaftstest erst eine Woche zu spät angeschlagen hat, bin ich total verunsichtert, sodaß ich im Moment noch nicht einmal einem negativen (Früh-)Test glauben würde.

Sandra


  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   pünktchen_1971
schrieb am 16.09.2008 23:23
ich würde auch buchen... auch wenn du schwanger sein solltest!


  Werbung
  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 06:35
Ich würde auch auf jeden Fall buchen ! Auch wenn Du Schwangerschaft sein solltest, Zwergi würde es nicht schaden, Du bist dann ja schwanger und nicht krank ! Aufgrund des "Alles-oder-Nichts"-Prinzips hast Du eh keine Einflussmöglichkeit, auch wenn Du dich extra schonen würdest. Geniess den urlaub, ich bendeide Dich !!winkewinke


  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2008 08:09
Nur mit Reiserücktrittversicherung buchen! Meiner Freundin ist das auch passiert - sie hatte keine Rücktrittsversicherung und saß statt Tauchurlaub eine Woche in Kairo im Hotel, was frisch schwanger auch nicht gerade prickelnd war...

Kostet nicht die Welt, vorher aber Bedingungen gut durchlesen, dass die Versicherung auch bei Schwangerschaft greift (tun aber die meisten).

Gruß - Mareille


  Re: Tauchurlaub buchen?
avatar    chilka
Status:
schrieb am 17.09.2008 08:33
ich würde glaub auch mit rücktritt, weiß nicht ob tauchen in der früh-SS so das wahre is Urlaub


  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   AMW
schrieb am 17.09.2008 09:04
Hey Sandra,
wir hatten auch einen Tauchurlaub auf den Malediven für Dezember gebucht. Nun bin ich in der 6+2 schwanger... Tauchen ist also abgesagt, der Arzt hat auch ganz vehement davon abgeraten, er sagt, schon in der Frühschwangerschaft sollte man auf keinen Fall tauchen gehen. Wir hatten aber eine Reiserücktrittsversicherung, die 100% rückerstattet (ADAC). Nun wirds irgendein näheres Reiseziel...


  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   sandra-1974
schrieb am 17.09.2008 10:34
Hey, wir haben gerade mit Reiserücktrittversicherung gebucht.
Danke für die Tipps - bei Schwangerschaft erstatten die Zurück (zwar nicht alles, da viel zu kurz vor Abflug, aber immerhin. Wir haben uns auch für eine etwas größere Insel entschieden, so daß man im Zweifel auch ganz viel anderes unternehmen kann...

Ich freue mich schon (auch in doppelter Hinsicht)


  Re: Tauchurlaub buchen?
no avatar
   Brummel
schrieb am 17.09.2008 11:30
Ach toll! Ich beneide euch! Aber nun drücken wir erstmal die Daumen für ein Positiv!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020