Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 19:02
Hallo Mädels... traurig

ich komme gerade vom FA und bin nur am Heulen sehr treurig - ich weiss nicht mehr was ich machen soll!!! Mir gehts so beschissen!!! Ich kann einfach nicht mehr!! Ich dachte mir gehts gut! Nein! Mir gehts nicht gut! Mir gehts absolut dreckig!!! sehr treurig

Hier mal die Fakten von der Untersuchung:

Beim US war links ein kleiner Folli zu sehen (normalerweise dürft ich garkeine Follis haben! Die Bildung eines Follis soll vom Danokrin unterdrückt werden) Aber nein! Ich hab einen Folli! Wie sollte es auch anders sein! Mein Körper will sich nicht "abstellen" lassen! Was ich auch vollkommen verstehen kann!!!

Die GMS war nur minimal aufgebaut. Dennoch hab ich leichte SBs, die von den Tabletten kommen. Habe heute den FA gefragt und er hat gesagt, das liegt an den Tabletten. Das wäre "normal"!

So uns jetzt kommts (die Sache, die mir jetzt einen Stich ins Herz versetzt hat und mich jetzt echt fertig macht): ich soll nach der Therapie mit den Danokrin 3 Monate die Pille nehmen!!!! sehr treurig

Noch 3 Monate? Ohnmacht Ich hab noch 2 Monate Danokrin vor mir und dann soll ich noch 3 Monate Pille dranhängen??? Soll heissen, dass ich noch insgesamt 5 Monate aussetzen soll??? Noch 5 Monate?!! Ich schaffe es jetzt kaum mehr noch zu warten!!! sehr treurig

Der Arzt meinte, das es am Besten wäre wg der Endo und dass wir dann nach den Danokrin (weil sich ja keine GMS aufbaut) schauen müssen, dass wir wieder einen normalen Zyklus hinbekommen! Wie bitte??? Ich hatte immer einen schönen Zyklus! Ich werd mir den mit der Pille sicherlich ruinieren!!! Ich bin sauer Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll? Natürlich wäre es besser die Pille zu nehmen (und mein Gefühl sagt auch ja, weil vernünftiger) und die Endo weiter zu bekämpfen! Aber ich hab Angst, dass ich mir so erst alles zusammenhaue!!! traurig Was wenn ich dann keine Mens mehr bekomme? Und und und...

Ich will einfach nicht mehr warten!!! Ich kann einfach nicht mehr!!! Ich kann es nicht locker nehmen! Es frisst mich auf!!! Ich versuche stark zu sein! Aber heute kann ich einfach nicht mehr... sehr treurig

Ich muss mich wieder fangen... keine Ahnung was ich machen soll. Ich bin einfach nur mehr fertig!

Die Frau eines Freundes hat am Samstag ihr Baby bekommen! Vorige Woche hab ich noch Bauch getatscht bei ihr und hab mich drauf gefreut, wenn ich wieder üben darf!!! Nun liegt sie mit ihrem Baby im KH und erfreut sich daran! Wie gerne wäre ich sie!!! Meine andere Freundin mit ihrem 8 monate alten Sohn erzählt mir heute freudig am Telefon, wie süss ihr Sohn ist wenn er im Bett steht, mit dem Popo wackelt und dabei lacht!!! Erzählt mir, dass sie nächstes Jahr im Frühjahr wieder anfängt am Zweiten zu basteln! Ich freu mich für sie!!! Aber wie gerne wäre ich sie!!! Ich will das auch!! Aber ich habe das Gefühl, dass ich nie Kinder haben werde! Alle rund um mich bekommen ihre Babies!!! Nur ich nicht!!! sehr treurig sehr treurig Es ist einfach nur ungerecht! Es ist so gemein!!!

Es mag ja sein, dass ich vielleicht nächstes Jahr bei meinem ersten Hochzeitstag schon schwanger bin und mir dann denken werde, was ich mir letztes Jahr für Sorgen gemacht habe. ABER ich kann nie wissen obs so sein wird und im Moment weiss ich wieder mal weder ein noch aus!!! Meine Kraft ist bald am Ende sehr treurig

Es tut mir so leid fürs zumüllen... aber ich musste das jetzt los werden... mir kullern die Tränen runter und ich weiss nicht was ich machen soll... ich kann nicht mehr...

Ich nehm jetzt ein Bad Dusche und heul mich aus.... traurig (bis später)


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 19:06
  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
avatar    **Hopeful**
schrieb am 15.09.2008 19:09
das tut mir wirklich leid.
verstehen kann ich das nicht ganz. warum denn noch die pille?

aber dass dein körper nicht wirklich abschalten kann, habe ich schon längr vermutet. denn ich finde die sb NICHT normal. jede blutung ist für mich endo-fördernd...

ich hoffe, ihr findet euren weg.


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 19:21
Ach Goschi lass dich mal knuddel
Das ist ja wirklich nicht so aufbauend traurig
Vielleicht solltest du dir doch nochmal eine weitere Meinung von einem anderen Arzt einholen..
Ich kann sehr gut nachvollziehen wie schmerzhaft es für dich im Moment sein muss wenn du rundherum Babys siehst.. aber du musst immer fest daran denken dass du ja genau deswegen die Therapie machst, um auch dorthin zu kommen. Auch wenn es jetzt sehr hart ist zu warten sind die Chancen das dein Zyklus sich nach der Pille schnell wieder einpendelt relativ hoch denke ich mal.. (gerade bei deinem Körper der sich sowieso nicht abschalten lässt)
Ich wünsche dir viel Kraft für deinen weiteren Weg





Lg.Mira


  Werbung
  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
avatar    cabbi
schrieb am 15.09.2008 19:22
Och nee...knuddel

Warum den jetzt noch die Pille?!

Ich muß dir mal was erzählen: als wir unser Haus bauen wollten, haben die Herrn von "Oben" uns nur Steine in den Weg gelegt, durfen nicht bauen und wollten so gerne!!!
Es hat insgesamt 2 1/2 Jahre gedauert bis zum ersten Spatenstich...
Einer der Herren hat gesagt: "Was sind denn ein paar Monate warten, Ihr habt Euer Haus ein Leben lang..." Ich war damals wütend und wollte einfach nicht warten, hatte auch keine Kraft mehr...

Ich weiß das ist nicht ganz genau das selbe, aber heute weiß ich der Mann hatte Recht...
Und jetzt haben wir unser Traumhaus..

Du wirst sehen, bald wirst du auch wieder Üben können und dann irgendwann dein Baby in den Händen halten!!!

Ich drücke dich feste und wünsche dir viel Kraft!!!!

Bussi cabbi


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   Annalenamarie
schrieb am 15.09.2008 19:25
  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
avatar    knuffelchen234
Status:
schrieb am 15.09.2008 19:44
Du müllst doch hier niemanden zu! genau dafür sind wir doch da!!! Und ich schließe mich Cabbis Worten an, schöner könnte man es nicht sagen, auch wenn es dir in GEdanken grad mit Sicherheit anders geht... Lass dich mal ganz fest drücken und heute Abend von deinem Schatz verwöhnen!


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
avatar    Vandee
schrieb am 15.09.2008 19:57
Och Goschi

was soll das denn? Warum denn danach die Pille noch 3 Monate? Das hatte er vor der Therapie aber nicht gesagt! Versteh das nicht, die Therapie mit Danokrin ist doch wohl viel stärker als die Pille.
Würde auch sagen, dass du dir ne 2te Meinung einholen solltest

Hey, wir sind alle hier um uns gegenseitig zu trösten, aufzuheitern und zu hibbeln, ich freu mich jedenfalls immer, wenn du hier deinen Senf dazu und tolle Ratschläge gibst und freue mich auch für dich, wenn du wieder mitmachen kannst, wahrscheinlich bin ich dann auch noch hier knuddel
Weine dich aus, runterschlucken machts noch schlimmer, viele hier können dich zu gut verstehen.

In meinem Bekanntenkreis sind auch 2 schwanger und meine 2 besten Freundinnen haben auch schon Kinder traurig man freut sich natürlich, aber ist auch traurig wir schaffen das schon.. früher oder später! Kuss


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
avatar    chilka
Status:
schrieb am 15.09.2008 20:13
  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2008 20:17
Jetzt hab ich ein schönes Bad genommen und mit Goschimann geredet, geheult und mich jetzt wieder einigermassen gefangen... snief traurig

Mir wird ja im Grunde sowieso nichts anderes über bleiben, als diese @#$%& Pille zu nehmen sehr treurig - der FA will ja auch nur das Beste und mir die bestmöglichen Chancen einräumen...


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   Brummel
schrieb am 15.09.2008 20:19
Ich habe keine Ahnung von Endometriose oder Danokrin. Mir tut es nur furchtbar leid, dich so traurig zu "sehen". Ich hoffe, du kannst dich für das richtige entscheiden - vielleicht mit einer zweiten Meinung. Ich drück dich mal knuddel


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   Purzeline83
schrieb am 15.09.2008 20:22
streichel

es tut mir sehr leid


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.08 20:22 von Purzeline83.


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   mar.risa
schrieb am 15.09.2008 20:23
ach herrje!
du arme!!!! lass dich mal drücken!!
Es ist echt ein Scheiß was du momentan durchmachst.
ich weiß wieder mal nicht, was ich schreiben soll - im Trösten bin ich echt keine Leuchte, da ich immer so mitfühle!

Aber du und dein Goschimann kriegt das hin!!! das ist zumindest sicher!

auch du wirst Mama eines Babys - nicht den Glauben verlieren! (ich weiß leichter gesagt, als getan!)

Kriegst a bussi von mir!!!


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   Pmpersrocker
Status:
schrieb am 15.09.2008 20:25
Hallo Goschi...
Du bist ja immer noch hier...
Weis gar nicht ob du mich noch kennst!?
Es tut mir Leid das zu hören, es ist so gemein...
Wir haben im November die 3 Jahre voll, die wir vergeblich auf ne schwangerschafft warten...
Schau mal, du kennst den Grund und Ihr arbeitet daran...
Wir wissen nix, es kann uns keiner sagen woran es liegt...
Selbst durch Behandlungen tritt keine schwangerschafft ein, und es sieht aber immer alles supi aus...
Ich weiss wie wütend, sauer und enttäuscht du bist...
Heul dich aus! Es hilft...
Ich bin in der Phase damit abzuschlissen und dennoch bekomm ich ab und an Heulattacken...

Du wirst das schaffen, Ihr werdet es schaffen!
Gib nicht auf... Am Ende wartet etwas wunderbares auf dich!
Fühl dich ganz lieb gedrückt


  Re: Komm vom FA! Bin am Boden zerstört... ausheulen (lang)
no avatar
   Starkid
schrieb am 15.09.2008 20:33
@Goschi
Weine, wenn du weinen musst und kotz dich hier aus, solange du das brauchst.

Es ist so ungerecht. Und es ist auch noch eine lange Zeit, aber wenn du irgendwann dein Baby im Arm hälst und es dich anlächelt, hast du vergessen, was du dafür alles durchmachen musstest. Fühl dich gedrückt und wie gesagt, heul dich aus, so oft du das Bedürfnis danach hast.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020