Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  welcher SST?
no avatar
   chris.v
schrieb am 15.09.2008 15:15
Hallo,

ich wollte mal fragen, welche SSt Ihr so nehmt, wo es die gibt und was sie kosten. Ich habe keine Ahnung (mein letzter ist schon ne Weile her). Ich habe mal gelesen dass es da qualitative Unterschiede geben soll. Was hat es eigentlich mit den 10er bzw. 25er auf sich? Einen Frühtest muss ich ja morgen nicht mehr nehmen, oder (habe heute NMT)?


  Re: welcher SST?
no avatar
   Purzeline83
schrieb am 15.09.2008 15:17
ich würd den clearblue digital nehmen - auch wenn er teuer ist. man spart sich das rumgerate, ob da noch ne zweite Linie ist. ich hab immer nach NMT getestet, wenn die Tempertaur dann noch oben war.

Viel Glück!!!


  Re: welcher SST?
avatar    chripil
Status:
schrieb am 15.09.2008 18:23
Also ich nehme die von www.babytest.de das ist billig und man hat welche auf Vorrat (fuer vieltesterinnen wie mich lohnenswert! grins )!

25er bedeutet, dass er ab einer Konzentration von 25 UI/ml anzeigt... (wenn ich die Zeichen verwechsel sorry), also das Schwangerschaft Hormon muss hoeher konzentriert sein als bei einem

10er SST: Die zeigen schon ab 10 HCG an! smile

(ich vergess immer, wie das heisst, also UI/Ml oder IU/ml oder wie...) schweigen


  Re: welcher SST?
avatar    Quitscheente
schrieb am 15.09.2008 18:52
winken

oben ist ein Thread festgepinnt zum Thema TESTEN und ganz viel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020