Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @carry1
avatar    mammamia40
schrieb am 13.09.2008 15:48
Liebe Carry, wie du aus meiner Frage unten sehen kannst, habe ich das gleiche Problem wie du, nach ES bleiben die ovus pos. Jetzt wollte ich mal fragen, welche du benutzt? Ist bei dir irgendwas diagnostiziert worden, pcos, oder so? Bei mir könnte das Alter eine Rolle spielen, das kommt bei dir allerdings gar nicht in Betracht. Hast du schon einen Hormonstatus machen lassen? Freue mich auf deine Antwort! LG M


  Re: @carry1
no avatar
   Carry1
schrieb am 13.09.2008 18:10
Hallowinkewinke

Benutze die Ovutests von Pregnafix die kauf ich immer beim Schlecker.
Hab bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht die kosten ca 15 Euro 5 Stück.
Heute hatte ich endlich keinen positiven Ovutest mehr bin schon froh das war jetzt ne lange Zeit und viel zu grübeln Ohnmacht
Hab auch dreimal beim Fa angerufen sogar bei zwei verschiedenen ob die schon das gleiche denken Vertrag. Beide haben gesagt das es schon mal vorkommt das der Körper das LH so gut speichert. Ich bin ziemlich oft beim Fa bin ziemlich neugierig ich glaub ich nerv die schonIch wars nicht aber mir egal hauptsache ich weiss bescheid.
Es wurde noch nie PCO oder sonstiges festgestellt und hatte ja bei meiner IVF im Februar auch alle Test gemacht aber nix alles ok! Das kann hald vorkommen
Wenn ich dich wäre würde ich auf jeden Fall den Fa fragen wie es bei dir ist ob auch alles ok ist so wie bei mir dann ist mann gleich beruhigterknuddel.
Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und gib bescheid wenn du mehr weisst
lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020