Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  verdammt komisch
no avatar
   habdichlieb10
schrieb am 13.09.2008 12:10
Hallo Leute, bin erst seit kurzem auf diese Seite gestossen und hab gleich gefallen daran gefunden Ja
Hab einfach das bedürfnis euch mal meine "story" zu erzählen.....
also ich hätte am MO 01.09. meine Periode bekommen sollen, bis Samstag war keine Mens im Sicht bis sie sich am Abend meldete.... tja aus der Traum war mein erster Gedanke (muss dazusagen, das ich meine mens noch nie so spät bekommen hab, also sonst immer am Tag genau bzw. einen Tag früher - aufzeichnungen seit Jän.08) Da wir ja erst seit 2 Monaten üben, wär ich auch sehr überrascht gewesen wenn es schon eingeschlagen hätte. Das ganze komische an der Sache ist jetzt nur das die Mens nur 1 Tag ziemlich stark war und am SO u MO nur ein bisschen und das wars dann auch (sonst bis zu 6 Tg). Dazu kommt dann noch das mir dauernd schlecht ist, stehts bis zum hals aber den drang "loszulegen" hatte ich nur am Dienstag, hmm.... zufall hab ich mir gedacht, MI wieder nur schlecht und heute musste ich mich wieder übergeben.... ist das normal??? Hatte eigentlich mit dem gedanken das es funktioniert hat abgeschlossen wie sich die mens meldete aber ich hab so ein komisches Gefühl.... ist es sinnvoll einen Test zu machen??? Trau mich irgendwie nicht wg der enttäuschung und irgendwie kanns ja nicht wirklich sein oder? Tja, länger geworden als gewollt, aber ich musste das einfach mal los werden ROFL Danke fürs "zuhören"
Schönen Tag euch allen noch.....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.08 12:12 von habdichlieb10.


  Re: verdammt komisch
no avatar
   Snoopy188
Status:
schrieb am 13.09.2008 12:28
Kann dir nur empfehlen zu testen! Dann hast du Gewissheit. Gibt genug Frauen, die trotz Blutung - und deine war ja wohl wesentlich schwächer als sonst - schwanger waren. Mach nen Test, dann weißte Bescheid und die Übelkeit spricht ja wohl auch dafür! Viel Glück, snoopy


  Re: verdammt komisch
avatar    Nici1985
schrieb am 13.09.2008 12:33
Testen .... So und nun muss es ja klappen .


Viiiiieeel Glück.....

LG Nici Ich freu mich sehr


  Re: verdammt komisch
no avatar
   habdichlieb10
schrieb am 13.09.2008 12:38
Tja, genau die Übelkeit hat mir dann wieder zu denken gegeben.....
Werd mich morgen mal drüber trauen und testen, hab echt vorm ergebniss angst Ich hab ne Frage
Bin bei diesen Test immer ein bisschen skeptisch da ich schon oft gehört habe .... negativ trotzdem schwanger..... aber ein versuch ists ja wert und viel. hab ich GLÜCK Blume


  Werbung
  Re: verdammt komisch
avatar    chripil
Status:
schrieb am 13.09.2008 14:14


TEEEEEEEEEEEEEESTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEN!


  Re: verdammt komisch
no avatar
   habdichlieb10
schrieb am 14.09.2008 09:20
Wunderschönen guten morgen alle zusammen!!!
Hab heute getestet.... NEGATIV !!!!
Mensch, komm da irgendwie nicht mit, Brust spannt, gestern 2x die toilette besucht smile
find das irgendwie eigenartig und weiß nicht ob ich den test vertrauen kann, zwecks anzeichen und so.... wenn das mit dem übel sein weiter geht, werd ich trotzdem mal zum Doc schaun, viel. stimmt ja sonst was nicht.....
Danke für eure ANTWORTEN.....


  Re: verdammt komisch
no avatar
   Purzeline83
schrieb am 14.09.2008 10:03
also, ich kenne das gehibbel - ich habe mir auch immer eingebildet, dass mir übel ist usw. nach etlichen Zyklen war der test dann irgendwann positiv - in einem Zyklus, in dem ich GAR nicht damit gerechnet hatte, weil ich mens-Beschwerden hatte. Bis zur 6. Woche war alles wie immer, als würde ich jederzeit meine Tage bekommen, aber in der 6. Woche zeigte es dann der erste FA-Besuch - ein Krümelchen und ein hoher HcG-Wert. Nach und nach begann dann die Übelkeit und die ist bis heute nicht angenehmsmile
Drück dir die Dauemn, dass es bald klappt - aber sieh zu, dass du dich nicht verrückt machst. ich wurde erst ss, als ich losließ - keine Temperaturkurve, keine Ovu-Tests, kein Stress. Vorher war alles total kontrolliert - wunderschöne Kurven, ES immer gut getroffen, aber nicht ss - ich denke, weil ich mich in der HL immer verrückt gemacht habe
Oft bekam ich meine Tage auch erst, als der ss-Test negativ war - mein Körper und meine Psyche hatten sich so auf den Wunsch, ss zu werden und nicht die mens zu bekommen, eingestellt, dass ich sie auch nicht bekam. Wart ab, morgen ist sie bestimmt da - geh in die Badewanne oder mach Sport, das sorgt für gute Durchblutung.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.08 10:05 von Purzeline83.


  Re: verdammt komisch
no avatar
   habdichlieb10
schrieb am 14.09.2008 20:56
@Purzeline83 erstmal wünsch ich dir eine gaaaanz tolle SS
mein problem ist ja nicht das ich die mens net bekommen hab.... vielleicht hab ich es zu unverständlich geschrieben:
Hab eigentlich gar nicht damit gerechnet das ich schon ss sein könnte, hab mir von vornherein eigentlich bis zu 6 Monaten "zeit" gegeben. Da ich ja eh erst im 2 Monat übe, hab ich mir ja gar nicht erst den kopf zerbrochen und einfach alles auf mich zukommen lassen. Erste Hoffnung war ja erst da als die mens einige Tage nicht kam, als sie dann da war (auch viel kürzer als sonst) hatte ich mich wieder damit abgefunden eben nicht schwanger zu sein, was für mich auch "ok" war da ich ja sowieso so schnell nicht damit gerechnet hab. Wurde nur wieder stutzig weil meine Brust weiterhin spannte - gleich am nächsten tag wie mens vorbei war - und mir dauernd schlecht war und ich mich übergeben musste (SA sogar 2x) Sport treibe ich sowieso schon regelmäßig (2-3/Woche laufen). Hab ja nach mens gar nicht mehr daran gedacht ss zu sein, merke nur das irgendetwas mit mir nicht stimmt, wenn es keine ss ist, dann muss es etwas anderes sein.... hoff du verstehst wie ich das meine ?!?!?


  Re: verdammt komisch
no avatar
   Purzeline83
schrieb am 14.09.2008 22:58
ja, ich verstehe, was du meinst und es ist verständlich dass du dir gedanken machst. wie wäre es denn mit einem termin beim Frauenarzt? er kann dir vielleicht was definitives sagen und damit die spannung lösen


  Re: verdammt komisch
no avatar
   habdichlieb10
schrieb am 15.09.2008 08:22
Ja, werd ich eh machen müssen... komm mir nur etwas "blöd" vor zu sagen, "tja mens hab ich zwar bekommen aber kann es vielleicht trotzdem sein????" Hatt bestimmt viele Frauen die einfach dauernd zu ihm laufen und hoffen, da ich eigentlich nicht der Typ dazu bin ist es für mich etwas komisch, aber vielleicht gehts ja gut aus zwinker
Ab wann hast du veränderungen an deinem Bauch feststellen können???? Klingt vielleicht komisch, aber ich finde das mein Bauch sich etwas verändert. Nicht so das man es offensichtlich sieht, sondern ich selber merke es. Wie war das bei dir/euch so???
LG


  Re: verdammt komisch
no avatar
   Purzeline83
schrieb am 15.09.2008 08:34
also, ich bin jetzt in der 11. Woche und außer ab und zu nem Blähbauch hab ich noch nüscht. Wir amchen Fotos und wie man sieht, sieht man nixsmile

als ich den test machte, hatte ich menstruationsbeschwerden und dachte: nee, das war bestimmt nix. hab dann erst mal temperatur gemessen um nicht nen test zu verschwenden, da die aber sehr hoch war, hab ich den test gemacht. Was mich etwas irritierte, war, dass meine Brüste ein wenig spannten - das hab ich selten vor der mens - allerdings war es unter der Pille normal. Hab mir da keine Gedanken gemacht. Und ich weiß auch nicht, ob das tatsächlich was mit der schwangerschaft zu tun hatte.
Ab der 6. Woche ging es eindeutig los, Ende der 6., soweit ich mich erinnere. Es begann mit Appetitlosigkeit, ich musste mich auf der Arbeit ab ner gewissen Uhrzeit zum Essen zwingen, damit ich nicht unterzuckere. Nach dem Essen hatte ich so nen Druck im Magen/Speiseröhre und dachte immer: "Bäh, ist mir übel". Das wurde heftiger und ich begann, ab und zu zu würgen. Mein Brüste hatten sich auch etwas verändert - sie spannten, vor allem nachts, wenn ich mich umdrehte/ umdrehe, aber ist nicht schlimm oder so, es fällt mich nur auf.
Ich wurde dann krangeschrieben und mit Medikamenten versorgt, weil ich sehr wenig aß, die Übelkeit war den ganzen Tag lang da und dann kam Migräne dazutraurig dann kam ein magen-Darm-Infekt, der mich völlig schachmatt gesetzt hat, abernun rappel ich mich wieer auf und die Übelkeit ist besser - es ist nur noch Appetitlosigkeit und abends ist es immer ein bisschen besser. Dafür kommt jetzt Sodbrennen dazu und Blähungensmile

Sonst habe ich nix festgestellt, keine farbliche Veränderung der Brüste, kein häufiges Wasserlassen, Stimmungsschwankungen auch nicht, und das Ziehen im Unterleib fühlt sich immernoch so an, als ob ich meine Tage bekomme.

geh ruhig zum Arzt, das steht dir zu, er soll mal im Ultraschall gucken, was da zu sehen ist und vielleicht Blut abnehmen. Und dann startest du ganz entspannt in einen neuen Zyklussmile
Ich drück dir die Daumen!


  Re: verdammt komisch
no avatar
   habdichlieb10
schrieb am 15.09.2008 21:19
Danke Purzeline83 für deine Antworten.... muss sagen als ich deinen letzten Beitrag gelesen habe, musste ich ein bisschen an mich denken
Appetitlosigkeit, in der nacht wach werden wg spannen der brüste, schlecht, würgen, brechen, Unterleib ziehen als ob die mens kommt..... genau so gehts mir seit voriger Woche. Ist zwar nicht jeden Tag das mir übel ist, heute zb hab ich den ganzen tag überhaupt keine Probleme gehabt. Werd morgen mal FA anrufen, hast mir wieder mut gemacht smile
DANKE und gute Nacht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020