Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hab mal ne Frage wegen röntgen und Kinderwunsch
no avatar
   Basketball
schrieb am 13.09.2008 07:12
Hi,

hab mal ne Frage, da ich mir so unsicher bin,
Ich habe demnächst beim Orthopäden einen Termin, da meine Wirbelsäule geröntgt werden muss,
bis ich beim Arzt bin ,bin ich nicht schwanger, aber meine Frage
bin dann am 14. Zyklustag beim Arzt, ca.1-3 Tage später könnte mein Eisprung kommen, würden da die Röntgenstrahlen auch schon was am 14 ZT ausmachen???
Denke das sich viele so früh gar keine Gedanken machen würden und hingehen, aber ich möchte lieber nochmal auf Nummer sicher gehen.
Der Eisprung ist an diesem Tag noch nicht, aber evtl. 1-3 Tage später und wenn wir an diesem Tag oder 1 Tag vorher Geschlechtsverkehr hätten, wo man zum Arzt geht, dachte ich das es vielleicht nicht so gut sein könnte, wenns ein paar Tage später zu einer Befruchtung kommen könnte???

Sorry, für die verwirrte Frage, andere würden sich da vielleicht nicht so viel Gedanken machen.
Man bekommt bei dem Arzt nur schwer einen Termin und ich habe ihn schonmal verschoben, da ich da schon weiter im Zyklus war.
Ein Ärzteteam im Internet schrieb, in der 1. Zyklushälfte kann man aufjedenfall röntgen lassen,
nur ist es ja am Ender der 1. Zyklushälfte....
....was meint ihr???


  Re: Hab mal ne Frage wegen röntgen und Kinderwunsch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2008 07:48
Solange Du nicht schwanger bist ( aktuelle ) oder an dem Röntgentag sein könntest denke ich ist es kein Problem mit dem Röntgen ! Lass das auf jeden fall machen, Du brauchst Deine Wirbelsäule dringend, wenn Du schwanger bist smile


  Re: Hab mal ne Frage wegen röntgen und Kinderwunsch
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 13.09.2008 09:45
Da kann überhaupt nix passieren.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020