Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 12:31
So, nun brauch ich ein neues Rp. Utrogestan.
Soll ich ja nehmen 3xtgl.2 Tbl.vaginal...
Jetzt war ich der Meinung, wenn am WE der Schwangerschaftstest negativ ist, setz ich das Utro ab und dann kommt die Mens??

Mein FA sagt aber ich soll das Utro jetzt durchgehend nehmen und es hält die Mens nicht auf wenn ich net ss bin...

Ich könnte es aber während der Regelblutung weg lassen, weil net so schön...

Aber ich hab hier schon mal bei jemandem gelesen, dass sie das Utro nach nem negativem Schwangerschaftstest absetzen musste damit die Mens kam???

Kann mir jemand das erklären??

LG Tanja


  Re: Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
avatar    **Hopeful**
schrieb am 09.09.2008 13:01
bei mir kam die mens zwar bei utro durch, es gibt aber viele hier, die erst nach dem absetzen ihre tage kriegen......


  Re: Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 13:08
Hm, vor allem Du könntest es während der Regel weglassen - und danach gleich wieder anfangen? Utro ist doch nur in der 2. ZH sinnvoll? Verstehe ich auch nicht ganz. Habe auch heute erst mit Utro angefangen, daher noch keine Erfahrung, wie wann die Mens kommt.

LG Mareille


  Re: Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 13:44
Utrogest ist ja reines Progesteron. Warum sollst du das in der 1. ZH nehmen? Macht nicht viel Sinn, frag da lieber nochmal nach.

Was ich weiss nimmt man Utrogestan bis zum NMT, am Tag danach einen Test machen und wenn neg. dann absetzen. Nach dem ES wieder anfangen.


  Werbung
  Re: Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
avatar    MajoMaus
Status:
schrieb am 09.09.2008 20:16
Hi!

Ich muss(te) Utro auch von ZT 5 bis ZT 20 nehmen.
Hat den ES ÜBERHAUPT nicht beeinflusst.

Persönlicher Tipp: Vetraue deiner FÄ / FA und nimm es so, wie der Doc es sagt! vertragen


  Re: Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2008 21:35
Danke euch für eure Antworten!
Mal sehen, was am Samstag der Test sagt....

LG Tanja


  Re: Nochmal nerv wegen Utrogest....Nicht hauen!
no avatar
   samantha
Status:
schrieb am 10.09.2008 06:55
Hallo...

Bei mir kam trotz Utrogest immer die Blutung durch.Du kannst deinen Ärzten also ruhig vertrauen.

Lg Sabinewinkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.09.08 06:57 von samantha37.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021