Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Was nun???
no avatar
   Shadow81
schrieb am 03.09.2008 18:55
Hallo hab neulich einen Beitrag geschrieben und zwar ging es darum das ich überfällig bin........

Tja was soll ich sagen?! War heute beim Frauenarzt und die hat nur einen Ultraschall gemacht und gemeint die Eierstöcke seien intakt, aber es wäre keine Schwangerschaft vorhandensehr treurig
Die Gebärmutterschleimhaut ist wohl bei 8mm und morgen sind es 6 Wochen das ich überfällig bin!
Einen weiteren Schwangerschaftstest hält sie für unnötig....ja verdammt wo leben wir denn?Hammer
Die Ärztin sagte auch das in der Gebärmutter nix zu sehen sei, aber wenn natürlich eine befruchtete Eizelle auf dem weg sei könnnte sie das nicht sehen hält es auch für ausgeschlossen.
Was soll ich denn jetzt machen????


  Re: Was nun???
avatar    Jemia
Status:
schrieb am 03.09.2008 19:03
Oje ich weiss glaube ich ganz genau wie Du Dich fühlen tust.
Das ist nicht zum aushalten.
Tu Dir selber den Gefallen und hol Dir lieber sofort eine 2. Meinung.



  Re: Was nun???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.09.2008 19:05
@shadow

Wie wärs wenn DU einen SST machst? Ich glaub aber eher nicht, dass du Schwangerschaft bist... glaube eher, dass du keinen ES hattest und dein Zyklus einfach zu lange ist dadurch...


  Re: Was nun???
avatar    Jemia
Status:
schrieb am 03.09.2008 19:09
Is mir gerade im nachhinein auch noch eingefallen.(Das mit dem Test)


  Werbung
  Re: Was nun???
avatar    chilka
Status:
schrieb am 03.09.2008 19:29
6mm is auch bissl wenig schleimhaut für 6 wochen überfällig, oder?
ich denke auch eher du hattest keinen ES und somit verschiebt sich alles...
aber eine 2. meinung einholen ist nicht unbedingt verkehrt!


  Re: Was nun???
avatar    Doing
Status:
schrieb am 03.09.2008 19:29
ja mach doch selber nen Test. Aber wenn Du schon 6 Wochen drüber bist, sähe man auf dem US auch was.

Ich glaub leider auch nicht dass es geklappt hat traurig


  Re: Was nun???
no avatar
   Shadow81
schrieb am 03.09.2008 19:50
Hab am 16.August einen Schwangerschaftstest gemacht der war negativsehr treurig
Meint ihr wenn noch kein Eisprung statt gefunden hat das dann noch die Chance besteht, in diesem Zyklus schwanger zu werden?
Vielen Dank für eure Antworten.....


  Re: Was nun???
avatar    felicidad
Status:
schrieb am 03.09.2008 19:59
Also 6 (!) Wochen überfällig, das entspricht ca. 10.SSW, und es ist nix im Ultraschall zu sehen?...also ich glaub da wird dann auch kein Schwangerschaftstest positiv.....
oder verstehe ich vielleicht dein Posting einfach nur falsch und es ist 6 Wochen seit deiner letzen Mens?
Sind deine Zyklen denn sonst regelmässig? Wenn ja, halte ich auch ausgeschlossen das da noch eine Eizelle unterwegs sein soll...wenn nein, naja, wer weiss....
Ich drück die Daumen das sich das bald aufklärt...und eine zweite Meinung würde ich mir schon auch holen, da dein Gyn wohl nicht unbedingt zu denen gehört die auf Patienten eingehen, sondern eher noch mit mehr Fragen als zuvor heimschicken....
LG Katja


  Re: Was nun???
no avatar
   Shadow81
schrieb am 03.09.2008 20:31
Mein Zyklus ist leider total unregelmäßig meine periode hatte ich das letzte mal am 26.Juni!
Was mein Frauenarzt betrifft muss ich dir echt recht geben.Mit so vielen offenen fragen bin ich glaub noch nie nach hause gefahren! Das ist echt zum


  Re: Was nun???
avatar    Quitscheente
schrieb am 03.09.2008 21:41
Ohnmacht...am 26. Juni...äh...haste das Deinem FA auch gesagt Ich hab ne Frage weil da sollte langsam mal genau hingauschaut werden - ansonsten aufi zum neuen FA und streichel


  Re: Was nun???
no avatar
   Shadow81
schrieb am 03.09.2008 22:12
Ja klar hab ich ihr das gesagt!
Die hat mich echt total verunsichert...die Cousine von meinem Mann ist auch total geknickt gewesen, weil sie auch meinte die Anzeichen hätten total auf Schwangerschaft hin gedeutet und die kriegt jetzt im Oktober das 4. Kind!!!!!!!!


  Re: Was nun???
avatar    felicidad
Status:
schrieb am 03.09.2008 22:36
Oh Mann Shadow, das ist echt heftig....kann dir da echt nur nochmal raten zu einem anderen Frauenarzt zu gehen um dich nochmal gründlich durchchecken zu lassen - wichtig ist vor allem das du dich da gut aufgehoben fühlst und nicht mit Fragezeichen im Gesicht wieder aus der Praxis rausgehst!
Alles Liebe für dich
Katja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021