Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  AS überstanden
no avatar
   Marina***
schrieb am 03.09.2008 13:52
Hi Mädels,

Ich hatte am Donnerstag meine Ausschabung, zwecks Windei.
Jetzt hab ichs endlich hinter mir.

Muss sagen, jetzt gehts mir sogar besser. Hat zwar etwas gedauert, bis ich es verkraftet hatte,
aber nun bin ich echt froh.

Kann mich jetzt wenigstens auf was neues konzentrieren.
Das ständige Hoffen und Bangen hat mich schon total fertig gemacht...


Ach ja, wer hatte von euch auch eine AS. Wie lange darf man nicht mehr Sex ?
Und wie lange soll man sich schonen - also nicht so schwer heben und so?

Ich weiß, das hätte ich im Krankenhaus schon fragen sollen. Hatte dies aber vor lauter
Aufregung total vergessen Achso! und ich hab erst wieder nächsten Montag nen Termin
bei meiner Frauenärztin.
Deswegen hab ich mir gedacht, könnt ich mir ja eure Erfahrungen anhören...

Danke schon mal.

LG.
Marina


  Re: AS überstanden
no avatar
   mar.risa
schrieb am 03.09.2008 14:32
Hallo!
Tut mir sehr leid für deine AS. Aber ab jetzt kanns nur noch bergauf gehen - so eigenartig sich das anhört!!! Es dauert seine Zeit, aber du wirst sehen, es geht wieder bergauf!

Bei mir hieß es eine Woche Schonzeit (Heben etc.), Baden, Sex, Tampons sind verboten bis die Blutung vorbei ist!

Alles Gute!


  Re: AS überstanden
avatar    bauchhase
schrieb am 03.09.2008 14:48
na dann frage mich. muss ja hier auch für was gut sein.grins


allsoo das mitleid lassen wir jetzt mal, da ich sehe das du ja schon wieder ganz positiv nach vorn schaust. das das alles misst ist und weh tat hast ja erfahren und muss man nicht so schnell wieder haben.

wenn die blutungen bzw. der wundfluss gezeigt als sb vorei sind, was unterschiedl. lang 5 tage bis 2 wochen dauern kann dann kannst auch wieder sex haben. davor ist es zwar möglich, aber das entzüdnungsrisiko ist zu hoch. da dein hcg wert ja mal oben war muss der erst komplett wieder auf null runter, was den nächsen zyklus etwas verschieben wird. ich hatte immer einen 29 tge Zyklus und nach der as war der bei 36tagen. den drauffolgenden monat war alles wieder normal.
lass es dir gut gehen und das nächste mal mehr glück


lg bauchhasi


  Re: AS überstanden
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.09.2008 17:58
Lass dich drücken streichel - ich wünsch dir alles Gute und viel Kraft!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021