Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wieviele Tage zw. positivem LH-Test und 1. HM
no avatar
   Teazer
schrieb am 20.02.2008 16:32
Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja in diesem Zyklus mit LH-Test begonnen, weil meine verqueren Hormone die letzten Tempikurven nicht auswertbar gemacht haben.

Nun hatte ich endlich ein positives Testergebnis am 28. ZT. Heute ist der 31. ZT und die Temperatur ist nur sehr wenig gestiegen. Kann das noch dauern bis die 1. HM kommt? Kenne mich da ja nicht so aus. Ich hab ne Frage

Liebe Grüße,
Teazer


  Re: Wieviele Tage zw. positivem LH-Test und 1. HM
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 20.02.2008 17:44
musst leider noch etwas geduld haben. entweder ist dass eichen gesprungen und die tempi noch nicht richtig angestiegen, oder dass eichen ist gar nicht gehüpft, kommt trotz positivem lh vor.


  Re: Wieviele Tage zw. positivem LH-Test und 1. HM
no avatar
   Teazer
schrieb am 20.02.2008 19:31
Mmh, ...

Zitat
Schnuffelkeks
musst leider noch etwas geduld haben. entweder ist dass eichen gesprungen und die tempi noch nicht richtig angestiegen, oder dass eichen ist gar nicht gehüpft, kommt trotz positivem lh vor.

Ich dachte immer, dass der LH-Wert nur steigt, wenn ein Ei zum Springen bereit ist. Ist hier denn gar nicht mehr ernst zu nehmen Ich bin sehr sauer

Ich hatte mich schon so gefreut, dass der ES mal in einer annehmbaren Zeit kommt und nicht erst nach 40 Tagen oder gar nicht. Naja, muss ich halt bis morgen weiter warten. Bitte für mich, dass die Temperatur morgen steigt.

Liebe Grüße,
Teazer


  Re: Wieviele Tage zw. positivem LH-Test und 1. HM
no avatar
   wombat70771
schrieb am 20.02.2008 21:31
Hallo Teazer,

natürlich smile

Die LH-Tests messen LH, garantieren aber keinen ES - wie ist es denn mit deinem ZS - ist er auch nicht so auswertbar auf Grund der Hormone?
Vielleicht kannst Du anhand der ZS-Veränderung im Zyklus den ES besser eingrenzen?

Viele liebe grüße, wombat


  Werbung
  Re: Wieviele Tage zw. positivem LH-Test und 1. HM
no avatar
   Teazer
schrieb am 21.02.2008 20:56
Vom Schleimhöhepunkt hätte es schon gepasst. Hatte aber leider heute morgen Probleme mit meinem Thermometer und konnte deshalb den Wert nicht eintragen. Könnte aber die 1. HM gewesen sein. Also noch einmal eine Nacht drüber schlafen und morgen messen krank


  Re: Wieviele Tage zw. positivem LH-Test und 1. HM
no avatar
   Teazer
schrieb am 22.02.2008 07:42
Juchuuh! Elefant Das Eichen ist gesprungen Die Messung gestern war wohl doch gültig. Bin total glücklich! Der erste Eisprung nach dem Nuvaring, den man an der Basalkurve erkennen kann. Der LH-Test war also doch richtig!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020