Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 20.02.2008 09:19
Bin doch ES +13 oder? Was kostet denn das Teil? Hatte den noch nie!


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   schwedin
schrieb am 20.02.2008 09:25
Hallo,

also wenn du mich fragst,ich würde noch warten mit den testen.

Es ist zwar sehr schwer, aber es ist besser ich bin auch schon ganz hibbelig.

Hast du irgendwelche anzeichen für die mens oder schon für eine mögl.ss????


lg
schwedin


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   Mama2010
Status:
schrieb am 20.02.2008 09:30
Ist ja witzig, Eure Kurven sehen ja voll Identlisch aus.
Ich würde nicht testen. Mein Test heute war mal wieder negativ. Das sagt mir jetzt nix. Wobei ich denke das ich tatsächlich nicht schwanger bin, denn dann müsste ja mal endlich ein Test anschlagen. Warte lieber, wenigstens bis zum roten Balken...


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 20.02.2008 09:35
anzeichen: Brustschmerzen, Bauchschmerzen und Müdigkeit. Seit gestern könnte ich schlafen schalfen schlafen. Da hilft auch kein Kaffee was. naja isch werde warten!

Sonst, wennich meine mens kriege, habe ich Bauchweh immer erst am Tag, wenn die mens kommt!


  Werbung
  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   Mama2010
Status:
schrieb am 20.02.2008 09:41
  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   habbypink
schrieb am 20.02.2008 09:51
Also ich finde deine Kurve echt klasse...drücke Dir ganz fest die Daumen...Ich hab dir ja bereits gesagt treppenartiger Kurvenanstieg heist fast immer schwanger...ich wünsch es Dir...

Ab wann hattest Du die Brustschmerzen?

LG


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 20.02.2008 09:59
Die Brustschmerzen sind so seit 3 Tagen. Hmm. ach ja und zählen kann ich auch net: bin doch erst ES+12


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   saskia1977
schrieb am 20.02.2008 10:00
Wann bekommst Du denn sonst Deine Regel? Immer am roten Balken?
Dann würde ich auf jeden Fall erst den nächsten Morgen nach NMT testen....ist zwar ein Frühtest, aber auch die zeigen erst sicher anwenn Du sie nach NMT machst

Im übrigen steht auf Winnirixi was zu triphasischen Kurven und Schwangerschaftsprognose, das heisst es nicht immer...leider

Viel Glück


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
avatar    LittleStar
schrieb am 20.02.2008 11:10
ich drück euch beiden die daumen
der quick und easy kostet übrigens knapp 9 euro, hatte mir im letzten zyklus einen geholt, aber dann nicht gebraucht smile


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
avatar    skegelchen
schrieb am 20.02.2008 11:30
Habe hier schon einige erlebt, die zu der Zeit positiv getestet haben, Du mußt das alleine entscheiden und ich drücke Dir die Daumen das der Test positiv ist...


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 20.02.2008 11:42
die meisten testen hier schon eisprung +12 positiv aber auf eigenes risiko.
brustschmerzen oder anderen anzeichen können auch pms sein.

grüßle


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 20.02.2008 11:43
ich habe bei es+10 getestet, also Ja



  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   wombat70771
schrieb am 20.02.2008 12:11
Hallo Kleine Raupe, ich drück dir natürlich feste die Daumen - und allen andren selbstverständlich auch smile

ich habe nun schon öfter in Foren gelesen, dass dadurch, dass die 2. ZH ja normal von 10 - 16 Tagen dauern kann, eigentlich man erst ab ES + 16 von "überfällig" spricht.
Testen kannst Du natürlich schon vorher, "sicher" soll das ja schon ab ES + 14 möglich sein.

Viel Erfolg jedenfalls und alles Gute!! Wombat


  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   Johanna07
schrieb am 20.02.2008 12:13
Hallo,
ja aber mit dem hellblauen und nicht mit dem in rosa. Viel Glück. Der kostet galub ich 8,49 oder so...



  Re: Könnte ich mit nem Quick & Early testen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2008 13:08
Wünsch dir viel Glück - zum frühen Testen: KEIN KOMMENTAR

@Reanki: dein ES war erst am 34/35 ZT - demnach ist dein NMT auch noch nicht sondern erst in einigen Tagen. Zum Testen zu früh. Bitte immer auch die LH-Tests miteinbeziehen (wenn ihr sie denn schon macht) und nicht nur die bunten Balken (die ihr wohlweislich wenn es ums testen geht ja auch ignoriert grins) anschauen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020