Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   Engelchen2610
schrieb am 19.02.2008 13:18
Hallo!

Gibt´s hier jemanden der Nägel macht oder Kunstnägel hat?

Ich habe heute Mittag einen Termin zur Neuauflage, da ich aber seit gestern AB nehmen muss bin ich nicht sicher, ob das was aus macht? Hab schon mal gehört, dass man keine Nägel machen sollte, während der Einnahme bestimmter Medis, weil das dann nix wird.
traurig

Sorry für die Frage, da sie ja nicht hier her gehört, weis aber nicht, wen ich da fragen könnte. Und im Nagelstudio nimmt keiner das Telefon ab.

Lg, Engelchen


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 19.02.2008 13:40
Ich hab ne Frage...davon weiss ich nüx....bei mir gabs nie probs damit


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
avatar    Coshida
Status:
schrieb am 19.02.2008 13:40
Hallo Engelchen, ich selbst habe keine Kunstfingernägel. Aber ich weiß von Freundinnen (die wahre Kunstfingernägel-Anbeter sind grins) das Antibiotika, Cortison, Antidepressiva, Blutgerinnungsmittel usw, aber auch großer Streß, Diäten und Hormunumstellungen die Haltbarkeit beeinträchtigen können. Auch nach Beendigung der Einnahme von Antibiotika, dauert es eine ganze Weile um den Halt von Kunstfingernägeln wieder zu gewährleisten.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen?


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
avatar    Physiomaus
schrieb am 19.02.2008 13:53
Es gibt so ein stinkendes Zeug was man auch bei Frauen als Unterlage aufträgt die viel im Wasser mit den Händen sind.

Sprich mal Deine Nageldesignerin an, ob sie das kennt. Ist ganz flüssig und stinkt wie hulle.
Hält aber sehr gut die Nägel am Platz, auch bei Medikamenteneinahme.

Lieben Gruß Martina


  Werbung
  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 21:08
ich hab "falsche" Fingernägel... hab aber noch nie was darüber gehört.... bemerkt hätt ich auch nix... hab die letzten Monate zwei mal AB einnehmen müssen und ich geh alle zwei Wochen ins Studio... - andere Frage... sind künstliche Nägel "schädlich"? Ich meine wg der Fruchtbarkeit usw..???


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
avatar    pippi25
schrieb am 19.02.2008 21:17
Hi,

also ich hab keine Kunstnägel. aber lass meine eigenen mit Gel verstärken.

Meine Nageltante meint, es ist möglich, dass es in der Schwangerschaft nicht mehr so gut hält.
Sie hätte schon so einige Schwangerschaften an den Nägeln erkannt, bevor es die Schwangeren überhaupt selbst wussten.

Durch die Hormonumstellung löste sich der Naturnagel immer wieder vom Gel, schaden tuts aber nicht.

Liebe Grüße Pippi


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 21:20
Zitat

Kunstnägel. aber lass meine eigenen mit Gel verstärken.

DAS sind Kunstnägel.... egal ob mit Gel oder Acryl verstärkt - wie bei mir zb... zwinker

Schaden tuts nicht? Gut zu wissen!!


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   wombat70771
schrieb am 19.02.2008 21:57
Hallo,

ich mache mir die Nägel selbst mit gel und habe schon festgestellt, dass die Haltbarkeit unterschiedlich ist, je nachdem, in welcher Verfassung man selbst ist ....

@Goschibär: eigene Nägel mit Gel überzogen sind eigentlich keine Kunstnägel smile

im Falle einer Schwangerschaft denke ich, mach ich mir die Nägel nimmer selbst machen wegen des Feilstaubs und des Gestankes vom Primer usw. ...
naja, jedenfalls euch allen gute Nacht, bis bald smile wombat


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2008 07:51
aha.. meine eigenen sind mit Acryl überzogen... also hab ich dann "normale" Nägel? grins

Da kommt immer so ein Mittel mit einer Flüssigkeit drauf... und ich frag mich schon, ob das nicht schädlich ist, in irgendeiner Weise...

wenn ich schwanger werde... dann kommen die Nägel eh "runter"... also da wird alles abgefeilt... nene... da geh ich kein Risiko ein.... stinkt ja auch das Zeug..


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   wombat70771
schrieb am 20.02.2008 09:03
Hi, ja ich denke das ist der haftvermittler, der da so stinkt - die Dämpfe sind vermutlich schon für "Normalzustand" nicht so toll, in einer Schwangerschaft also bestimmt zu vermeiden ...
mit Acryl komm ich nicht so klar, mit Gelüberzug eher, ist aber natürlich - wie fast alles - mal wieder Geschmacksache zwinker
LG Wombat


  Re: Mal ne Frage hab, die eigent. nicht her gehört *nichthauen*
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2008 13:24
Acryl ist härter als Gel... und da meine natürlichen Nägel sehr weich sind, ist Acryl einfach besser! zwinker - hält auch besser als Gel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020