Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 11:24
Hi,

ich bin derzeit einfach so erleichtert, dass ich euch damit belästigen muss:

Schatzi war heute beim Urologen und laut US ist alles bestens. Seinem Hoden (hat ja nur noch einen) geht es soweit gut. Es sind keinerlei Tumorspuren etc. zu erkennen. Er hat jetzt auch seine Überweisung ins Labor bekommen. Dort werden dann die Werte für die KIWU-Klinik als auch die Tumor-Marker im Blut gemacht (dann wissen wir endgültig ob alles ok ist) und ausserdem hat ihn der Arzt gleich zu einer Spezialistin zum SG überwiesen.

Wenn die Tumor-Marker ok sind dann gilt Schatzi jetzt offiziell als geheilt und wir können dieses Damoklesschwert das über uns schwebt endlich abwerfen.

Noch ein Tip: Schatzi hat dem Arzt von ProFertil erzählt und folgende Aussage erhalten: Recht nett, die Wirkung ist aber meist eher "naja". Der Arzt schwört auf eine wesentlich billigere Abhilfe als die ganzen Nahrungsmittelergänzungen. Nämlich HAFERFLOCKEN die besitzen nämlich die gleichen Inhaltsstoffe in natürlicher und konzentrierterer Form und sind ausserdem viiiiiiiiiiiel billiger. Er hat gemeint, täglich eine gute Portion Müsli zum Frühstück hat schon so manchem Paar zum Kind verholfen. Also: zur Verbesserung des SG oder einfach zur Vorsorge, füttert eure Männer mit Haferflocken und Müsli statt MACA und teuren ProFertil grins


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    **Hopeful**
schrieb am 19.02.2008 11:26


Das sind ja tolle Neuigkeiten!

Na, dann soll er mal fleissig Haferflocken essen zwinker


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    pusteblume22
schrieb am 19.02.2008 11:38
Das freut mich WAHNSINNIG für euch.

Mein Zwerghase bekommt täglich Haferflocken. Der liebt die über alles.
Jetzt wird er die wohl teilen müssen.grins


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   lilahonigbär
schrieb am 19.02.2008 11:40
Freut mich für euch!

Haferflocken? Wie bekomme ich die an/in den Mann?LOL

sonnige Grüße lilahonigbär


  Werbung
  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 12:00
am besten wenn er schläft Bärli: Mund auf, Flocken rein, Milch nachgiessen und Kopf nach hinten legen. Bei bedarf kann noch nachgestopft werden smile

Guter Schmäh: Schnitzel kochen und anstelle von Semmelbrösel Haferflocken zum Panieren verwenden. Schmeckt lecker und erfüllt auch den Zweck. Auch in Suppen etc. kann man die unterbringen.

Isst er denn keinesfalls Müsli?


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   lilahonigbär
schrieb am 19.02.2008 12:04
@Samyeli

LOLIch wars nicht

Müsli? Ich weiß nicht, hat er noch nie probiert! Werde ich ihm heute abend mal vorschlagen! Ich hoffe ich hab Erfolg! *gins*

sonnige Grüße lilahonigbär


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    fassgurke
schrieb am 19.02.2008 12:27
Das klingt doch SUPER Samyeli. Freue mich fuer euch.

Haferflocken sind nicht so mein Ding*waeeeeeeeeehhhhhhhhh*, aber mein Mann isst ab und an Porridge, ansonsten Fleisch in Massen (Ziege, Kuheuter, Magen, Fisch, Haehnchen), was wohl keine Seltenheit bei Afrikanern zu sein scheintgrins Ein mit Haferflocken paniertes Schnitzel waere bei uns problematisch, da ich kein Fleisch-Fan bin und ich daher auch kaum Fleisch zubereiteNein Aber das ist ja wieder eine andere Geschichte ... zwinker

Also Samyeli, ich drueck euch die Daumen, dass ihr dieses "Schwert" endlich wegwerfen koenntLG
fassgurke


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    Snoopy04
schrieb am 19.02.2008 12:29
  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 13:00
Liebe Samyeli,

Party Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Nachricht!

Lieben Gruß,
Marie


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 13:49
  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    Toshiba17
schrieb am 19.02.2008 14:22
Das ist schön zu hören...Es geht bergauf!!!

Mein Scahtz isst jeden Morgen Müsli, aber das Spermiogram ist immer noch nicht so toll. Aber wer weiß wie es ohne Müsli wär. zwinker


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   Spiky
schrieb am 19.02.2008 15:30
Hallo Samyeli,

das sind gute Nachrichten. Ich freu mich für euch und hoffe, dass es so positiv weiter geht.

Übrigens: Mein Papa hat auch nur 1 Hoden und 2 gesunde Kinder gezeugt smile

Liebe Grüße,
Spiky


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    Mexi
schrieb am 19.02.2008 16:42
Haferflockenkekse sind auch eine Lösung

Und super Sam, dass die Werte bis jetzt OK sind.

LG Mexi


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.02.2008 16:53
Danke Mexi. Genau Kekse gehen auch. Es gibt so viel was man mit Haferflocken machen kann smile


  Re: Neuigkeiten vom Urologen (länger)
avatar    Mexi
schrieb am 19.02.2008 16:57
... und in Frikadellen und Fleischbällchen kann man die auch reintun.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020