Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Vorblutung? Wer kennt das?
no avatar
   bienli
schrieb am 18.02.2008 12:00
Hallo Zusammen

Habe seit 4 Tagen nun gaaanz leichte Schmierblutungen. Kennt das jem. von euch? Hatte noch nie so lange Schmierblutungen bis die richtige Mens einsetzte.
Habe auch etwas schmerzen, einen ganz leichten stechenden Schmerz (Liste/Schambein).

Wenn ihr meine derzeitige Kurve anschaut, sieht man auch, dass ich viel Mittelschmerz hatte und stechende Schmerzen.

Habe gestern einen Frühschwangerschaftstest gemacht, der war negativ.

Freue mich um Antwort.

Vielen Dank


  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
no avatar
   saskia1977
schrieb am 18.02.2008 12:25
Hab ich jeden Monat
dieser ist besonders schlimm

Bin diesen Monat zum Hormonstatus angemeldet wegen Verdacht auf GKS traurig
Dieser Monat ist verhext, normalerweise hab ich nur 11 Tage Hochlage....und nu das. Mens will net, also Du bist nicht alleine.
Ich würde an Deiner Stelle die SBs mal abklären lassen. Kann OK sein, kann aber auch mit den Hormonen wat nicht hinhauen...


  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
no avatar
   Lazy
schrieb am 18.02.2008 12:33
Hallo,

ich würd mal abwarten wie es im nächsten Zyklus aussieht. Ich hatte sonst auch nie SB und im letzten Zyklus hab ich vier Tage vor NMT auch SB gehabt. Sowas kann wohl schonmal vorkommen

LG
Lazy


  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
no avatar
   susa34
Status:
schrieb am 18.02.2008 12:47
Ich habe auch Riesenärger mit Schmierblutungen vor der Mens. In letzter Zeit waren es 5 Tage! Psychisch sehr belastend.
Als ich letztes Jahr um diese Zeit schwanger war, gab es in diesem Zyklus auch die Schmierblutungen, dann aber ohne anschließende Mens. Leider war dann nach 4 Wochen Schluss mit schwanger und seither von einer Schwangerschaft nichts zu sehen.
Aber wenn es nur einmal vorkommt, ist es ja kein Problem. Wenn es zur Regel vor der Regel wird, ist das schon ein Zeichen auf Hormonunausgewogenheiten wie Progesteronmangel.

Ich nehme seit 3 Wochen Schilddrüsenhormone wegen meiner Unterfunktion und zusätzlich versuche ich es in der zweiten Zyklushälfte mit natürlicher Progesteroncreme. Mal sehen, ob ich dadurch die Schmierblutungen endlich in den Griff bekomme.

Gruß Susa


  Werbung
  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.02.2008 13:59
Also ich krieg normalerweise so 2 Tage vor Mensbeginn gaaanz leichte SB (sprich der ZS wird bräunlich oder gar rosa). Da ist die Tempi bei mir aber auch noch oben - die sinkt erst am ersten Tag der Mens ab.

Deine Kurve schaut ja leider sehr nach mens aus *sorry*

Ich würde es an deiner Stelle von der Stärke der SB abhängig machen. Wenn sich nur der ZS verfärbt, ist es nicht bedenklich. Wenn du aber oft mit Zwischenblutungen oder so richtigen "alten" Blutungen (braun, relativ viel etc.) zu tun hast frag sicherheitshalber mal einen Arzt was er davon hält.


  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
avatar    Sunny1973
schrieb am 18.02.2008 14:09
Hallo,

ich habe diese SB auch und habe das Gefühl sie werden immer länger. Im letzten Zylkus sogar eine komplette Woche vor der eigentlichen Mens traurig
Bei mir wurde auch eine Schildrüsenunterfunktion festgestellt, seid 8 Monaten nehme ich jetzt Medis dagegen. Könnte es auch sein, dass diese falsch dosiert sind und die Vorblutungen dadurch stärker werden???
Der Arzt hatte damals ja meine Blutwerte geprüft - hätte er da eine evtl. Gelbkörperschwäche nicht feststellen müssen?? Ich werde mir auf jeden Fall jetzt einen Termin beim Arzt holen, um das abklären zu lassen...

Ganz liebe Grüße
Sunny


  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
no avatar
   susa34
Status:
schrieb am 18.02.2008 16:28
Liebe Sunny,

ui, da sinkt ja direkt meine Hofffnung, die SB´s mit L-Thyroxin in den Griff zu bekommen. Die werden bei mir nämlich auch immer länger, was mich unheimlich nervös macht, was widerrum äußerst kontraproduktiv ist.
Auf jeden Fall mußt Du prüfen lassen, ob die Schilddrüsenwerte denn jetzt so stimmen? Das steht bei mir ja noch aus, ich bin noch in der Einstellungsphase.
Ich berichte auf jeden Fall von der Progesteroncreme. Vielleicht hilft die ja.

Gruß Susanne


  Re: Vorblutung? Wer kennt das?
avatar    Sunny1973
schrieb am 18.02.2008 18:16
Hallo Susanne,

ich denke so pauschal kann man das bestimmt nicht sagen, kann doch gut sein, dass die Schilddrüsenhormone bei dir wirken *daumendrück*

Aber du hast Recht, ich sollte die Werte wirklich mal untersuchen lassen, dann davon war komischer Weise nie die Rede. OK hätte ich auch selber drauf kommen können traurig
Vielleicht fällt mir das mit den Schmierblutungen jetzt nur mehr aus, weil ich ja viel mehr auf den Zyklus achte als vorher. Mich macht das auch furchtbar nervös, diese ständige Hoffen und Bangen...

LG
Sunny




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020