Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  auf in einen neuen Zyklus
avatar    danima75
schrieb am 17.02.2008 08:26
so, nachdem gestern meine Mens pünktlich gekommen ist, bin ich jetzt wieder in einem neuen Zyklus. Aber so richtig enttäuscht bin ich nicht, ich werde mich jetzt wohl für verrückt halten, aber so wirklich war das Kind nicht geplant, wäre eher ein Unfall gewesen, mein Mann sagt immer, wenn es passiert ist es gut und würde sich freuen, aber andererseits ist er auch mit einem glücklich. Ich selber möchte aber jetzt in den nächsten paar Monaten nicht unbedingt schwanger werden, da unsere Tochter Ende Dezember Geburtstag hat, und zwei Kinder zu diesem Zeitpunkt finde ich nicht so toll, besonders da noch Weihnachten ist. Außerdem habe ich noch beruflich einiges zu klären und wer weiß, für was das gut ist, daß es diesen Monat nicht geklappt hat. Aber wenn es diesen Zyklus klappt, würde ich mich auch riesig darüber freuen...und meine kleine Maus auch.

Wie gesagt, einige von Euch werden mich jetzt für verrückt halten.


  Re: auf in einen neuen Zyklus
no avatar
   Jassi77
schrieb am 17.02.2008 08:41
Och schade!Aber ich kann dich sehr gut verstehen!Ich möchte auch nicht unbedingt ein November/Dezemberbaby aus mehreren Gründe!
Ich wünsche dir alles Gute weiterhin!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    danima75
schrieb am 17.02.2008 08:46
dankeschön.

Ich hätte gerne ein Baby so im Mai, aber das kann man sich ja nicht wirklich aussuchen grins Aber wenn es ein Mädchen im Dezember/Januar gewesen wäre, dann hätte ich die Kleidung z.T. auch wieder benutzen können, aber wer weiß, ob ich das gemacht hätte, es gibt es sooooooo schöne Babykleidung und das auch für den Sommer grins


  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 17.02.2008 08:58
Dafür, dass Du zur Zeit eigentlich kein Kind willst, hast Du aber sehr doll rumgehibbelt (ich meine, fast täglich 1 oder auch 2 Postings gesehen zu haben).

Und mit solchen Aussagen: ich will kein Dezemberbay.... usw..... wäre ich vorsichtig. Hier sind viele Frauen unterwegs, die würden mit Kußhand ein Dezemberbaby nehmen, wenn sie denn eines belkommen könnten.



  Werbung
  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    danima75
schrieb am 17.02.2008 09:08
es war klar, daß solche Aussagen kommen werden, aber ich habe auch gesagt, daß ich mich über einen Schwangerschaft sehr gefreut hätte, aber das es nicht geklappt hat, auch nicht so schlimm ist. Es gibt ein paar Gründe, weshalb es besser ist, daß es nicht geklappt hat, aber andererseits meine innere Stimme schon seit längerer Zeit sich nach einem zweiten Kind sehnt.


  Re: auf in einen neuen Zyklus
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 17.02.2008 09:15
hallo Danima,

ich versteh dich da grad gar nicht??? letzter Zyklus war doch nooch oktoberbaby und nicht dezember? und diesen Monat würdet ihr euch freuen? versteh ich nicht!

hast du da was verwechselt?


Nicki


  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 17.02.2008 11:04
Ich hab ne Frage....Achso!...das muss man nicht verstehenrauchen....das macht mich wütend und verständis habe ich dafür überhaupt nicht


  Re: auf in einen neuen Zyklus
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2008 11:10
ne... manche Dinge will man wirklich nicht verstehen....schweigen


  Re: auf in einen neuen Zyklus
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2008 11:14
  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    Ajnatita
Status:
schrieb am 17.02.2008 11:29
Naja jedem das seine, ich würde liebend gerne auch ein Baby nehmen das an Neujahr um 00Uhr geboren wird oder am Heiligabend oder was weiß ich. Aber so hat eben jeder seine Prioritäten und ich denke Frauen die Ihre Baby "nach Plan" bekommen können einfach nicht wirklich nachvollziehen wie es ist wenn man 2 Jahre und länger "Unschwanger" bleibt, und bei vielen ist selbst da eine Schwangerschaft in weiter Ferne, diese Gefühle verstehen wirklich nur die die es selber mitmachen. Deshalb Schwamm drüber muß jeder für sich entscheiden, immerhin denk ich wenn Danima ss gewesen wäre, wär sie jetzt sicher überglücklich, ich glaub an das gute im MenschenIch werd rot


  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    Wellifreund
Status:
schrieb am 17.02.2008 11:55
Also ich finde es gar nicht schlimm, wenn die Geburtstage der Kinder nahe bei einander liegen,
meine beiden Großen haben am gleichen Tag Geburtstag und es ist auch schön und gut, wobei wir auf unseren mittleren auch einige Zeit warten mussten.
Ich verstehe nicht, warum du jetzt so negativ denkst, vielleicht versuchst du ja auch einfach nur, dir deine Enttäuschung irgendwie wegzureden?

LG Madeleine


  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 17.02.2008 12:25
naja mir kommt es da auch nicht unbedingt drauf an in welchem monat es geboren wird. da macht es wohl den unterschied ob man ein kind möchte oder ob es einem egal ist, ist doch gut für dich dass du nicht schwanger geworden bist, ist dann vielleicht besser so.
sorry, dass kommt wahrscheinlich böse rüber.
ich möchte sooo gerne ein baby und ich glaube die schließen sich mir viele hier an.


  Re: auf in einen neuen Zyklus
avatar    pusteblume22
schrieb am 17.02.2008 13:02
Es ist doch meistens so, dass man am Anfang des KIWU noch denkt: In diesem Monat wäre es unpassend, weil..., ein Dezemberbaby auch nicht... August wäre auch blöd, wegen der Einschulung... usw.
Je länger man aber wartet, bzw. wenn du dann mal ein Kind verlierst, denkst du anders.

Bei mir war es auch lange so, dass ich es immer "planen" wollte.
Jetzt ist es mir so egal, hauptsache ich werde schwanger und habe dann auch noch das Glück, mein Baby zu behalten.


  Re: auf in einen neuen Zyklus
no avatar
   Juley
schrieb am 17.02.2008 13:49
Es ist nicht wirklich schlimm, was Dir so durch den Kopf geht, aber angesichts der Tatsache, dass hier viele Mädels schon länger erfolglos am Hibbeln sind, würd ich mir solche Postings einfach verkneifen. Ich selbst hatte 2 FG (mit jeweils langer Wartezeit auf die ss) und bin jetzt in wieder ss (13.SSW). Ehlich: Mir ist es SCH...egal, wann mein Kind kommt, ob Silvester, Weihnachten oder am Tag der Hochzeit meiner besten Freundin.....hauptsache es kommt und ist gesund!!!!

Juley


  Re: auf in einen neuen Zyklus
no avatar
   Trixy
schrieb am 17.02.2008 13:49
Ich denke immer Hauptsache man hat eine intakte Schwangerschaft und ein glückliches Kind danach im Arm. Egal zu welchem Zeitpunkt es auf die Welt kommt!!! Da gibt es wirklich wichtigere Ding auf der Welt.
LG Trixy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020