Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Endlich positiver LH-Test ... und wie weiter jetzt?
no avatar
   rumpelchen
Status:
schrieb am 16.02.2008 12:46
Hallo Zusammen

Ich bin ziemlich neu hier und würde mich über Eure Meinungen sehr freuen.
Wir versuchen seit einiger Zeit ein Baby zu bekommen. Auf Wunsch meines Mannes aber "ohne Stress" weil ich ja mit 27 seiner Meinung nach noch "jung genug" bin

Ich habe wohl schon zig LH Test gemacht, die allesamt immer negativ waren. Seit Nov. 06 habe ich keine Hormone zur Verhütung mehr. Meine Zyklen sind relativ kurz und unterschiedlich... immer zwischen 22 - 26 Tagen.

Ich war auch schon beim Ultraschall bei der FA. Die fand jedoch nur auf der einen Seite den Eierstock wo am 12. Zyklustag nix eindeutiges zu sehen war. Auf der anderen Seite fand sie gar nichts, weil "überall Darm" war.

Gestern hatte ich dann ein ziemliches Ziehen auf der rechten Seite und habe dann auch einen LH-Test gemacht. Und siehe da: POSITIV! das erste mal...

Nun frage ich mich, wann jetzt am Besten herzeln? Und für wie lange? Was würdet Ihr mir empfehlen? Wie gross sind da die Chancen, wenn bei meinem Mann "alles" stimmt? Zervixschleim kann ich leider nicht bestimmen, da ich praktisch null Ausfluss habe.. Und Muttermund... Ich weiss leider nicht genau, wo was ist in meinem Innern
Es ist mir etwas peinlich, da ich leider nicht sehr versiert bin was Zyklus etc. angeht. Ich hoffe, aber trotzdem auf eine Antwort. Vielleicht kann mir ja mal jemand etwas Mut machen...

Alles Liebe Rumpelchen...


  Re: Endlich positiver LH-Test ... und wie weiter jetzt?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 16.02.2008 12:55
......SexSexSexam tag des pos. LH dat ein paar millionen schon mal vor ort sind und am tag mit neg. LH auch nochJa...looooooooooos....ABMARSCH


  Re: Endlich positiver LH-Test ... und wie weiter jetzt?
avatar    LaraKessel
Status:
schrieb am 16.02.2008 13:45
Franzi hat mal wieder recht grins ran an den Mann Sex JETZT ist die Chance am größten. Und morgen natürlich. Aber meinen persönlichen Meinung nach ist herzeln immer gut und nie verkehrt Ich wars nicht
Ich sags nochmal Sex Sex streichel


  Re: Endlich positiver LH-Test ... und wie weiter jetzt?
avatar    skegelchen
schrieb am 16.02.2008 13:46
Ich schließe mich natürlich an, es ist Wochenende...also los spurten jetzt!!


  Werbung
  Re: Endlich positiver LH-Test ... und wie weiter jetzt?
no avatar
   Marianne Zimmermann
schrieb am 16.02.2008 18:14
Hallo Rumpelchen,

der ES findet nach dem LH-Peak innerhalb von 36 h statt. Samenzellen können bis zu 4 Tage im weiblichen Körper überleben und auf den ES warten. Der Tag mit positivem LH-Test sowie die Tage zuvor zählen also zu den hochfruchtbarsten Tagen im Zyklus mit der größten Empfängniswahrscheinlichkeit.
Um festzustellen ob und wann ein ES stattfindet könntest du einige Zyklen lang deine Basaltemperatur messen.

Viele Grüße

Marianne Zimmermann
Team Kinderwunschseite


  Re: Endlich positiver LH-Test ... und wie weiter jetzt?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2008 19:48
pimpern pimpern pimpern lol viel spass




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020