Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Himbeerblättertee
avatar    danima75
schrieb am 16.02.2008 08:00
Hallo,

ich habe immer wieder gelesen, daß man Himbeerblättertee in der ersten 1 Zyklushälte trinken soll bzw. kann bzgl. Eisprung.

Ist das bei mir überhaupt nötig. Soweit ich weiß, habe ich jeden Monat einen regelmäßigen Zyklus mit Eisprung.

Was meint Ihr?


  Re: Himbeerblättertee
avatar    skegelchen
schrieb am 16.02.2008 13:48
Schaden tut er nicht und schmeckt auch ganz gut, aber ein Muß ist es wirklich nicht, oder gar nötig!


  Re: Himbeerblättertee
avatar    danima75
schrieb am 17.02.2008 08:07
ich kenne den Tee bereits von meiner ersten Schwangerschaft und da habe ich ihn erst ab der 32 SSW getrunken. Fand ihn auch ganz lecker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020