Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bin grad voll traurig!!!!
avatar    pöppes24
schrieb am 15.02.2008 18:11
Hallo ihr lieben,

ich weiß das thema hat zwar hier nichts zu suchen aber ich brauch grad mal etwas aufmunterung!! Mein Hund wurde heute eingeschläfert! Sie war schon 17 Jahre alt und sehr krank! Sie hatte ihr leben aber es ist doch ein Familienmitglied und der abschied tut soooo weh!!! Danke für eure Unterstützung! liebe grüsse melanie


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
no avatar
   kathiwel
schrieb am 15.02.2008 18:15
streichel das tut mir leid. Sei ruhjg traurig, das gehört dazu. Mit der Zeit wird es besser. Kathi


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    pöppes24
schrieb am 15.02.2008 18:16
Danke für das mitgefühl!!! echt lieb !!!vertragen


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    LittleStar
schrieb am 15.02.2008 18:17
Ohje, wie schlimm... ich hab selbst 2 Hunde und hab Angst vor dem Tag, wo es mal soweit sein wird... ich wünsch Dir viel Kraft für die nächste Zeit streichel


  Werbung
  Re: Bin grad voll traurig!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2008 18:20
Puh... das ist sehr hart


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    pöppes24
schrieb am 15.02.2008 18:24
Vielen vielen dank!Irgendwie gewöhnt man sich an so ein tier! Sie hat mich eigentlich die ganze Kindheit begleitet! Und jetzt ist sie einfach nicht mehr da! Aber da wo sie jetztist geht es ihr bestimmt auch gut!Gruss Melanie


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    pöppes24
schrieb am 15.02.2008 18:25
Ja ist es ! Aber danke!!! Gruß Melanie


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    wunschkind_08
schrieb am 15.02.2008 18:30
Oh, du Arme... der Abschied tut schrecklich weh ... Tschau
Ein Haustier ist schließlich ein geliebtes Familienmitglied!
Wenns bei meinem Kater mal so weit ist ... mag gar nicht dran denken... schweigen
Deine Hündin hat bestimmt ein schönes Leben gehabt und ist auch wirklich alt geworden!
Konntet ihr sie denn irgendwo bestatten?
Alles Gute für dich.


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    Prettywomen
schrieb am 15.02.2008 18:32
  Re: Bin grad voll traurig!!!!
no avatar
   Tom05
schrieb am 15.02.2008 18:42
Das tut mir leid, mag gar nicht daran denken, wenn es bei unserem Hund ( 9 Jahre) auch mal soweit ist....aber 17 Jahre ist schon ein sehr stolzes Alter und ihr geht es jetzt im Hundehimmel bestimmt gut.

LG Tom


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
no avatar
   Waschbaer
schrieb am 15.02.2008 18:44
Klar gehört das hirher..wir haben doch noch ein Leben neben dem Kinderwunsch oder???
Mir tut das so leid für dich,ich hatte das mit meiner Katze nach 11 Jahren(sie war 21,hatte sie aus dem Tierheim)Es tut so furchtbar weh..

Ich wünsche dir viel Kraft,und denke daran,dass deine Hündin erlöst wurde und sie dich sicher weiter begleiten wird,von dort wo sie jetzt ist..


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    schnulli2181
Status:
schrieb am 15.02.2008 19:35
das tut mir sehr leidstreichelmal in den arm nehmen hab selbst 2 hunde und möchte die zeit mit den beiden nicht missen.hoffe das sie noch lange bei uns bleiben.


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2008 20:53
Oh je, Du Arme!
Ich kann Dich soo gut verstehen... ich habe auch einen Hund!

Lieben Gruß,
Marie


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
no avatar
   süßbär
schrieb am 15.02.2008 22:19
Der Hundeengel

Während Du eine Träne wegwischtest, winselte ich leise, um Dir zu sagen, ich bin es, ich habe Dich nicht verlassen. Ich bin wohlauf, es geht mir gut und ich bin hier.

Heute morgen beim Frühstück, da war ich ganz nah bei Dir und ich sah Dich den Tee einschenken, während Du daran dachtest, wie oft früher Deine Hände zu mir heruntergewandert sind. Ich war heute mit Dir beim Einkaufen, Deine Arme taten weh vom Tragen. Ich sehnte mich danach Dir dabei zu helfen und wünschte, ich hätte mehr tun können.

Heute war ich auch mit Dir an meinem Grab, welches Du mit so viel Liebe pflegst. Aber glaube mir, ich bin nicht dort.

Ich ging mit Dir nach Hause, Du suchtest den Schlüssel. Ich berührte Dich mit meiner Pfote und sagte lächelnd: Ich bin’s.

Du sahst so müde aus, als Du Dich in den Sessel sinken ließest. Ich versuchte mit aller Macht, Dich zu spüren zu lassen, dass ich bei Dir bin.

Ich kann Dir jeden Tag so nahe sein, um mit Gewissheit sagen zu können, ich bin nie fort gegangen.

Du hast ganz ruhig in Deinem Sessel gesessen, dann hast Du gelächelt und ich glaube Du wusstest in der Stille des Abends, dass ich ganz in Deiner Nähe war.

Der Tag ist vorbei, ich lächle und sehe Dich gähnen und ich sage zu Dir: Gute Nacht und Gott schütze Dich, ich sehe Dich Morgen früh.

Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist den Fluss, der uns beide trennt, zu überqueren, werde ich zu Dir hinübereilen, damit wir endlich wieder zusammen, Seite an Seite, sein können.

Es gibt so viel, das ich Dir zeigen muss und es gibt so viel für Dich zu sehen.

Habe Geduld und setze Deine Lebensreise fort und dann komm,

komm heim zu mir.


  Re: Bin grad voll traurig!!!!
avatar    alexandra1971
schrieb am 16.02.2008 06:30
Das tut mir sehr leid. Lass dich knuddel.

Lg
Alex




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020