Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  peinliche ZS Frage!
no avatar
   Engelchen2610
schrieb am 15.02.2008 10:50
Ich habe eben gelesen, dass der ZS bei Schwangeren nach Zitrone schmecken soll. Hat da jemand Erfahrung? Und wie habt ihr das rausgefunden? Selbst probiert oder von eurem Partner? Also ich hab das noch nie Probiert Ich werd rot

Lg


  Re: peinliche ZS Frage!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 15.02.2008 11:04
LOL...meiner schmeckt nach zimt


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   Spiky
schrieb am 15.02.2008 11:06
das ist sowas wie die grünen Ohren LOL fürchte ich.

Viel Glück trotzdem.

LG,
Spiky


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2008 11:08
Hä?? Ich koste sowas nicht... igittigit!!! grins


  Werbung
  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2008 11:13
Sorry, jetzt muss ich wohl mal rotwerden: habt ihr denn wirklich noch nie euren ZS gekostet? Das ist doch nix grausliches, ich meine Schatzi kostet doch auch (ich mein beim Sex) und Sperma haben wir wohl auch alle schon mal "probiert" (ob man's gut findet ist wieder was anderes zwinker ) Ich werd rot

Aber ob der in der Schwangerschaft nach Zitrone schmeckt, kann ich dir nicht sagen. Ich weiss nur, dass er in der fruchtbaren Zeit "scharf" wird - so erkennt Schatzi immer, dass der ES ansteht.


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 15.02.2008 11:15
Also den hab ich noch net versucht. Hab ich auch ncoh nicht gehört!


  Re: peinliche ZS Frage!
avatar    susa68
schrieb am 15.02.2008 11:59
Mein Ex-Mann hat damals gesagt, das schmeckt anders als sonst - von Zitrone war allerdings nicht die Rede. Kann mich gut dran erinnern, obwohl es lange her ist, weil er es unangenehm fand.
Und ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich anders gerochen habe.


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   Engelchen2610
schrieb am 15.02.2008 12:50
Oh je... schrieb ja extra schon im Betreff, dass es peinlich ist...

Naja, ich mag das jetzt nicht wirklich probieren. Da verlass ich mich doch dann lieber auf den altbewährten SST!
Obwohl ich im Moment das Gefühl habe, wie wenn die Pest jeden Moment durch kommt. Bauch tut weh und Brüste drohen scheinbar zu platzen! Hilfe Ausserdem hab ich Kopfschmerzen und könnt grad ins Bett fallen und bis morgen durch schlafen traurig

Lg, Engelchen


  Re: peinliche ZS Frage!
avatar    sunny : )
schrieb am 15.02.2008 12:55
auf was Ideen man kommen kann .........


  Re: peinliche ZS Frage!
avatar    pusteblume22
schrieb am 15.02.2008 13:00
igitt!
Nein - ich könnte den auch nicht probieren, auch wenn das mein Körper ist.
Aber ich denke, das ist normal.
Die Männer würden doch auch nicht ihr eigenes Sperma probieren.
Oder? (Also meiner sicher nicht)


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2008 13:00
Nenene... ZS is sauer und eklig


  Re: peinliche ZS Frage!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 15.02.2008 13:10
hihi....solange wie es meinem hasen schmeckt isset doch schickBlume


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2008 14:37
@pusteblume: meiner schon LOL Der weiss genau, wie das schmeckt.


  Re: peinliche ZS Frage!
no avatar
   Tricon
schrieb am 15.02.2008 15:25
  Re: peinliche ZS Frage!
avatar    Mexi
schrieb am 15.02.2008 15:46
Frag doch mal Bärchenmama, die hat den auch probiert.
Und Sam muss ich schon recht geben, irgendwie ist es absolut nicht abwegig sowas in den Mund zu bekommen, aber eher den vom Partner, nicht den eigenen.
LG Mexi, und danke für den Lachanfall LOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020