Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 11:29
...Clomi in meinen Händen Ich freu mich sehr
Wollen das jetzt 2 Monate testen und schauen wie sich meine Eichen verhalten.
Sonst ist alles ok gewesen.Nix neues oder so
Mein Tag ist gerettet.
Nun warte ich auf meine Mens der ich diesmal richtig entgegen fieber LOL



  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 11:31
@elocin

Und du meinst bzw. der Arzt meint, dass Clomi hilft? Man sollte erst mal die SD in Ordnung bringen... aber ok! Ich hoff, es hilft bei dir!


  Re: Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 11:41
Ich gehe ja Dienstag zum internisten wegen Schilddrüse.
Meine Mens bekomme ich erst 8-10 März
Sie meinte da ich regelmäßig meine Mens und auch einen Eisprung habe will sie es mal probieren.
Habe sie auch gefragt ob der hohe TSH wert nicht schlimm sei.
Sie meinte ohne Hilfe(also Clomi)kann es dauern bis man schwanger wird.
Da ich aber regelmäßige Zyklen habe will sie es 2 Monate probieren und schauen was sich bei mir tut.



  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   amari
schrieb am 14.02.2008 11:49
Hallo elocin,
ich habe auch meinen ersten Zyklus mit Clomi. Bei mir reifen die Eichen nicht ausreichend, ddas will er nun mit Clomi unterstützen. Meine tempikurve ist dadurch viel ruhiger geworden, kein auf und ab mehr. Obs zum Schwangerschaft werden geholfen hat, sehe ich in 2 Wochen.
Einen ES habe ich sonst auch immer.
Grüße und Daumen drücken
amari


  Werbung
  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 12:04
Ich wünsch dir alles Gute. Endlich tut sich auch mal was und du hast wieder das Gefühl, die Sache in die Hand zu nehmen. Viel Glück und dass es bald mal einschlägt


  Re: Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 12:04
Danke dir amari
Na ich hoffe das sich da was tut.Schön wär es



  Re: Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 12:24
@Samyeli
Ja wird langsam Zeit.
Fast 2 Jahre Kinderwunsch und endlich kommt es in die Gänge und geht voran



  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 13:12
Ja ich kenn das. Ich bin auch froh, dass Schatzl sich jetzt bereiterklärt hat mal ein paar Dinge abchecken zu lassen - bis jetzt war er ja immer dagegen und hat gmeint, wir sollen uns keinen Druck machen.


  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 13:33
hm ohne "Hilfe"... ich meine... wenn man mir Clomi verschreiben würde... würde ich grübeln... regelmässig ES usw... immer pünktlich die Mens... hm... also Clomi unterstützt schon die Eizellreifung... aber ich lass mir einreden, dass es Sinn macht, wenn man immer erst sehr spät nen ES hat und man mit Clomi versucht den Eilein auf die Sprünge zu helfen, dass sie früher springen .. naja.. man lernt ja nie aus. Die SD ist aber dennoch auch wichtig und gehört miteingestellt!


  Re: Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 13:42
@Samyeli
Frag mich mal...
Das war ein Akt meinen Schatz zum Samenspende zu überreden.
"Es liegt an allem nur nicht an ihm" war sein Motto.
Meine FÄ meinte seine Spermiogrammwerte seinen Grenzwertig aber noch ok um normal schwanger zu werden.



  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 13:46
@elocin

Naja... Männer haben Angst... meiner sagt ständig von sich aus, dass ER schuld ist.. obwohl sein Spermio letztes Jahr top Das ist super war... Männer... - meint sogar, er müsse noch eins machen... weil sicher ist ER schuld... ne.. is klar -


  Re: Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 13:53
Ja Männer...
Meiner nervt jede 2 Zyklushälfte "Und hats geklappt....."
Auch schon vor seinen 2 Samenspende und wenn es nicht geklappt hat war er enttäuscht.
Aber sich immer ums Samenspende drücken....
Naja nun mal abwarten was Clomi bringt.Wenn es nicht wirkt bei mir.meinte meine FÄ geht es ab in die KIWUKlinik und zu 99%erstmal eine Insemination.
Bei Schatzi´s Samenspende ist die Viskosität nicht so gut.Meine FÄ meinte die Spermien kommen vielleicht nicht dort hin wo sie hin sollen.



  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 13:56
Was denkst du wie meiner erst die letzten zwei Zyklen drauf ist... dieser war überhaupt "schlimm" - gerade, weil wir so viel Sex hatten.. hat er stärker gehofft als sonst.... hat mich jeden Tag gefragt, wo die Tempi ist und hat die letzten Tage gemeint, ich wäre schwanger.... naja... ich hab ihn dann immer runter geholt und gesagt, dass ich erst einem positiven SST glaube, dass ich schwanger bin und auch erst, wenns mir der Arzt sagt... und er sich ja nicht drauf einstellen soll... denn ich weiss, wie traurig er heute jetzt ist sehr treurig - mich eingeschlossen


  Re: Zurück von FÄ mit...
avatar    elocin80
Status:
schrieb am 14.02.2008 14:12
Das glaube ich.
Hatte auch anderes bei dir diesmal erwartet wegen der tollen Kurve.
Meine FÄ meinte ich bin erst 27 ich habe noch Zeit mit Baby bekommen.(das meint sie.frag mich mal grins)
Wäre ich 37 würde sie mich sofort in die KIWUKlinik überweisen.
Sie meinte beim vorletzten mal das ich aus der Praxis rausgehe mit einem Babybauch bevor ich 30 bin.
Werde am 07.06. 28 also hat sie noch 2 Jahre.
2 laaaaaaaaannnnnnnnggggggggeeeeeeee Jahre für mich Ohnmacht
Hoffe das es vorher klappt.



  Re: Zurück von FÄ mit...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 14:15
@elocin

Mir gehts genauso!!! Ich wollte bevor ich 30 bin eigentlich schon 2 Kinder haben! Nu werd ich im Sommer 27 Jahre und habe noch nicht mal eins... geschweigedenn bin ich schwanger traurig - so eine @#$%& aber auch... grmpf

Aber naja... Süsse... wir werden es schon irgendwann schaffen... was solls...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021