Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Zyste? Wer kann mir Ratschläge geben?
no avatar
  bienli
schrieb am 13.02.2008 13:28
Hallo Zusammen

Hatte im letzten Zyklus eine Zyste gemäss meinem FA. Jetzt hatte ich am 18.ZT meinen ES und seit Tagen habe ich wieder ein ziehen und stechen mal links und mal rechts. Links eher oberhalb beim Eierstock, rechts eher tiefer richtung Schambein.....

Vorallem schmerzt es beim aufstehen und gehen, der schmerz verschwindet jedoch auch immer wieder aber nur für kurze zeit traurig Ich habe auch das Gefühl, dass ich mehrmals auf die toilette gehen muss, danach schmerzt es immer weniger -> habe aber keine Probleme beim Wasserlassen wie auch allg. keine Verdauungsprobleme.

Hat von euch jem. auch erfahrung damit und kann mir sage, ob es evtl. wieder eine Zyste sein kann?

Habe eigentlich keine Lust wieder zum FA zu gehen, war ja erst vor einer Woche dort.

Gruss
bienli


  Re: Zyste? Wer kann mir Ratschläge geben?
avatar  Mami84
schrieb am 13.02.2008 13:31
Hallo. Na das passt ja grad smile habe eben auch nen Thread deswegen aufgemacht!
Mir gehts grad genauso wie dir...unerträglich sehr treurig
Hatte noch keine Zyste und vermute es jetzt aber....


  Re: Zyste? Wer kann mir Ratschläge geben?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 12:38
Normalerweise gehen Zysten ja mit der mens wieder ab. Dein Stechen kann natürlich schon von einer Zyste kommen, muss aber nicht sein. Wenn die Tempi am Ende des Zyklus runter geht und die Mens kommt, ist alles ok. Sollte sie oben bleiben, aber ein SST negativ bleiben würde ich es schon noch einmal dem Arzt mitteilen. Das kann dann an einer Zyste liegen


  Re: Zyste? Wer kann mir Ratschläge geben?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 14.02.2008 13:19
Also ich hatte im Dezember ne Zyste... aber ich habe nix davon gemerkt... erst als der FA mich Ende des Zyklus untersucht hat und da hat er sie dann gesehen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019