Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  mbhtss
Status:
schrieb am 13.02.2008 08:35
Hallo zusammen,

habe gestern von meiner Frauenärztin Mönchspfeffer (Biofem) verschrieben bekommen.

Wie wirkt sich das auf den Zyklus und auf die Temperatur aus?


  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  andro
schrieb am 13.02.2008 08:45
mönchspfeffer zaubert aus einem ewig langen z.b. 60 tagezyklus nach 4 monaten einen gesunden 29-30 tagezyklus. je länger dein zyklus dauert, je seltener ist dein es


  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  Marylou*
schrieb am 13.02.2008 08:52
Bei mir hat der Mönchspfeffer bereits nach 6 Wochen geholfen, hatte 1 Jahr lang Zyklen zwischen 50 und 60 Tagen und mit Mönchspfeffer 30 Tage (und gleich auch schwangerwinkewinke)


  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  Fischgrete
Status:
schrieb am 13.02.2008 09:32
Hallo!
Mein Zyklus war damit statt 40 - 50 Tage 80 Tage lang!
Ich hab es dann wieder sein lassen.

Viele Grüße, FGrete


  Werbung
  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 13.02.2008 09:37
Hat bei mir garichts gebracht! Eher noch verschlimmert und den Zyklus in die Länge gezogen!

LG


  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  pünktchen_1971
schrieb am 13.02.2008 10:13
meinen zyklus hat es auf regelmäßige 60 tage gebracht.... vorher lagen auch oft 90 tage dazwischen... allerdings hilft mir ovaria comp deutlich besser, stellte ich fest....

möpf ist sicher einen versuch wert....


  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
avatar  Schnupfi2311
schrieb am 13.02.2008 10:15
Huhu,
ich hatte nach genau 14 Tagen einen ES (vorher niiiie ohne Hilfe) und bin schwanger geworden. Leider wurde es eine FG und danach hat der MP nicht mehr angeschlagen.


  Re: Mönchspfeffer -->> Erfahrungen -->>
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.02.2008 14:22
bei mir weiss ich nicht wirklich ob es was gebracht hat ich hab im Dez damit angefangen am 46ZT und 21tage später habe ich die mens bekommen keine ahnung ob das an dem Mönchspfeffer lag oder einfach so kam.
Das habe ich dann auch weiter genommen bis die Packung alle warlaut Temp kurve war mein ES auch laut Brustschmerzen aber ob das wirklich was gebracht hat weiss ich nicht wirklich.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019