Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Was ist eine normale Zykluslänge
no avatar
  Jana06
schrieb am 12.02.2008 13:11
Also mal rein theoretisch? Bei mir ist ja eh alles durcheinander...

Ich hab mal gehört, dass 28 +/- 7 Tage noch im Rahmen ist.
Aber dann müßte doch im kürzesten Fall der ES schon an ZT 21-14, also an ZT 7 sein.

Ist das wahr????


  Re: Was ist eine normale Zykluslänge
avatar  **Hopeful**
schrieb am 12.02.2008 13:20
Gerade gestern hat mein Arzt gesagt, dass zwischen 25 und 35 Tagen 'normal' sei.
Und ja, 7 Tage bis ES gibt es, das ist aber das mindeste!


  Re: Was ist eine normale Zykluslänge
avatar  Mexi
schrieb am 12.02.2008 15:17
Hab mal gelesen, dass bis 21 ZT normal ist, aber zum Schwangerschaft werden doch zu kurz, sollte mind. 25 Tage lang sein, allerdings ist vor allem wichtig, dass die 2 ZH mind. 12 Tage lang ist. Im rein teoretischen Fall, dass der ES am 7 ZT ist (was vorkommen kann), ist ein 21 Tage langer Zyklus i.O., meistens sind solch kurze Zyklen aber wegen kurzer 2 ZH, meistens durch Gelbkörperschwäche verursacht, und dann ist ein kurzer Zyklus nicht i.O.
Und eine schwankende Zykluslänge ist auch kein Problem, solange eben die 2 ZH. relativ konstant ist.
LG Mexi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019