Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
avatar  engel20
schrieb am 11.02.2008 15:31
Huhu!!!

Bin seit eben zurück vom FA und happy!!
Dachte ja erst er würde alles was ich sage sofort zurück schmettern; ABER er hat mir direkt von sich aus Utrogestan zur Zyklusstabilisierung mitgegeben!!
Das ist doch endlich mal was!
Ach ja: Hab ganz vergessen zu fragen ob ich Utro und Möpf zeitgleich nehmen soll/ kann/ darf???? Wie machen dass denn hier manche???

Wünsche Euch noch einen sonnogen Tag!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.08 15:35 von engel20.


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
no avatar
  süßbär
schrieb am 11.02.2008 16:07
also mein doc hat gesagt als ich mit clomi/estradiol/urto angefangen habe dass ich mönchspfeffe rnicht mehr weiter nehmen soll.


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.02.2008 16:12
wie hat er dir den gesagt wie du Utro nehmen sollst oder wann

Ich hab das Abends vor dem schlafen gehen Vaginal genommen
und Mönchs hab ich morgens genommen


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 11.02.2008 16:15
@engel

Ich glaube Möpf ist dann überflüssig...


  Werbung
  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
avatar  Lia09
Status:
schrieb am 11.02.2008 18:17
Hallo Engel!

Ich hatte heute ein ähnliches Erlebnis.
War auch beim Doc und war erst total aufgeregt, was sie zu meinen Vorschlägen sagen würde.
Sie ist total auf mich eingegangen und hat meine Vorschläge unterstützt.
Habe auch Utrogest zur Unterstützung bekommen.
Ich soll erstmal 1 Kapsel abends oral nehmen und dann mal gucken wie die 2 Zyklushälfte
damit aussieht. Nach Bedarf kann ich dann auch auf 2 erhöhen oder sie vaginal nehmen.
Sie meinte eben wie ich mich am wohlsten fühle.

LG Lia winken


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
avatar  engel20
schrieb am 11.02.2008 19:37
Danke für Eure lieben Antworten!!!!

Ich soll ja erst im nächsten Zyklus vom 12.-25. ZT abends 2 Utrogest nehmen.
Nehme dann nur noch diesen Monat Möpf bis zum Ende!!


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
no avatar
  Jassi77
schrieb am 12.02.2008 07:09
Das ist schön das er dir weiterhalf!Wünsche dir viel Glück damit!


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
avatar  Schnupfi2311
schrieb am 12.02.2008 09:22
Hm, also mein Doc hat mir beim letzten Mal gesagt, 1 Utrogest oral wäre völlig für die Katz, das wäre reine Kosmetik. Wenn, dann 2 x 2 vaginal. Oral wird das schlecht resorbiert.

Schnupfi


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
avatar  Toshiba17
schrieb am 12.02.2008 09:31
Hallo Diana, hab deinen DD-Thread erst jetzt gesehen, sonst hätt ich auch Daumen gedrückt... Aber ist ja alles gut gelaufen.
Es geht voran... Juchu...


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
no avatar
  grejeli
Status:
schrieb am 12.02.2008 09:46
Warum hast du einen festen Tag, an dem du mit dem utro anfangen sollst? Meine FA sagt, mit utro auf jeden Fall erst anfangen, wenn der ES garantiert gelaufen ist, da utrogest den ES unterdrücken kann. Das hab ich hier im Forum auch schon ein paarmal gelesen, oder?


  Re: ZURÜCK VOM DOC!!!!!!!!!!!
avatar  Feenstaub26
Status:
schrieb am 12.02.2008 17:24
Huhu Engelsche,

klasse das du nun was bekommen hast. Im Zweifel einfach nochmal dxden Fa anrufen und genau nachfragen, dafür sind sie ja da.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019