Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaftneues Thema
   Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte
   PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?

  @ Hopeful
avatar  Christina1310
schrieb am 08.02.2008 21:15
Hallo Hopeful,

hab erst jetzt deine Antowrt lesen könne (von meinen letzten Beitrag)

Du hast mir ganz schon Angst eingejagt, aslo mit der Endometriose.
Hab mich mal bei Wikipedia schlau gemacht - Oh Mann, was ist das denn für ein Sch***?
Also untersucht wurde ich noch nicht, also nicht auf Endometriose.
Denkst du ich soll meinen FA mal drauf ansprechen?
Von den Schmerzen weiß er ja, aber er hat mir nur ne stärkere Pile verschrieben, die ich sowieso nicht vertragen habe.

Ich muss bald zur Bauchspieglung, soll ich ihn dann da nochmal drauf ansprechen?

LG Christina
P.S: Haarwaschen -> Ja, früher jeden 4-5 Tag und die sind nicht fettig geworden. Jetzt wasche ich sie jeden 2-3 TagJa


  Re: @ Hopeful
avatar  **Hopeful**
schrieb am 09.02.2008 09:51
Guten Morgen Süsse

Sorry, ich wollte Dir keine Angst machen. Aber Endo ist etwas, das mehr Frauen als man denkt haben und bei den meisten wird es jahrelang nicht bemerkt.... Vor allem die Pille unterdrückt das ganze. Als ich im Frühling operiert wurde, war alles so verwachsen, der Arzt meinte, das sei bestimmt schon 5-6 Jahre so verwachsen. Aber mit der Pille hatte ich keine Schmerzen und deshalb wurde es nicht untersucht.
Und eine Bekannte, die wurde jeweils auch ohnmächtig während der Mens. Irgendwann ging sie zu einem anderen Arzt, weil ihrer in den Ferien war. Und der meinte direkt - Endo - operieren! Aber zur Beruhigung - nun ist sie im 6. Monat! zwinker

Und nur nicht zuviel lesen! Macht nur noch mehr Angst! streichel
Wenn sowieso eine BS geplant ist, ist das ok, da schauen sie sowieso auch nach Endo-Herden.
Falls Du Endo hast, war die stärker Pille genau das falsche! Aber das einfachste für den Arzt....

Vielleicht ist ja auch nichts, aber solche Schmerzen sind ein fast eindeutiges Zeichen. Aber keine Angst, das ist nicht soooo schlimm. Das können kleine Verwachsungen oder eben Endo-Herde sein, die halt während der Mens ebenfalls bluten und deshalb schmerzen. Wenn Du Endo-Zysten hättest, diese sieht man im US.

Liebe Grüsse knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019