Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hallo bin neu und habe direkt eine Frage:Zyklus nach Spirale
no avatar
   kropow
schrieb am 06.02.2008 15:45
Hallo

Ich bin neu bei Euch und möchte mich daher kurz vorstellen. Mein Name ist Ines und ich habe schon zwei Kinder im Alter von 6 und 9 Jahren.Wir wohnen in einem Ortsteil von Soest. Seit ich mit meinem neuen Lebenspartner zusammen bin, wächst immer mehr der Wunsch in uns, ein gemeinsames Kind zu bekommen. Daher habe ich mir am 10 Januar die Mirena Spirale ziehen lassen und am 13. Januar meine Regel bekommen. Leider habe ich da noch nicht angefangen, meine Temperatur zu messen, aber heute war ein Frühtest negativ von daher denke ich, dass es nicht geklappt hat und möchte zu beginn der nächsten Regel mit dem Messen anfangen. Mein Problem ist, dass ich vorher nie eine feste Zykluslänge hatte. Spielt das eine Rolle??
Wer kann mir Tips und anregungen geben??

Danke
Ines


  Re: Hallo bin neu und habe direkt eine Frage:Zyklus nach Spirale
no avatar
   Nic.name
schrieb am 06.02.2008 16:27
Hi,

ne, das ist völlig egal. Im Gegenteil, gerade bei unterschiedlich langen Zyklen ist das Messen gut, weil Du dann weißt, wann Dein ES war und wann die Mens kommen müßte bzw. Du testen kannst (immer ca. 14 Tage nach ES, egal wie lange der Zyklus ist). Hier im Theorieteil steht viel zum Thema Temperatur messen, Auswertung etc.

Viel Spaß!


  Re: Hallo bin neu und habe direkt eine Frage:Zyklus nach Spirale
avatar    bauchhase
schrieb am 06.02.2008 17:02
na hey das klingt ja wie bei mir.
habe auch am 10.01 die spirale entfernen lassen (cu-spirale). und laut fa heisst es feuer frei.
bin jetzt im 2. ÜZ. mal sehen was wird.
hab auch schon ein kind. nen großen!

wegen der unregelmässigen zyklen kannst dir was zur regulierung vom fa aufschreiben lassen.
folsäure, mönchsfeffer und frauenmateltee ect. bekommst in der apo. die helfen vielleich auch schon. foläure ist schon wichtig. lass dich mal beraten.

und ja viel glück und einen schnellen erfolgJa


  Re: Hallo bin neu und habe direkt eine Frage:Zyklus nach Spirale
avatar    mäusebär
schrieb am 06.02.2008 17:22
hallo und herzlich willkommen

ich hatte früher total unregelmässige zyklen aber nach der spirale waren sie auf einmal total regelmässig....vielleicht hast du ja auch glück




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020