Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
avatar    Schnupfi2311
schrieb am 02.02.2008 19:55
Meine Temp.kurve ist ja in diesem Monat 0 aussagekräftig, weil mein Lütter die ganze letzte Woche hoch Fieber hatte und die halbe Nacht gehustet hat. V.a. atypische Pneumonie. Jetzt ist er mit durch und ich fange an zu husten, es brennt hinter dem Brustbein, Fieber 38,5...Supi. Zum Glück hab ich ja noch Persona und meinen Doc, aber jetzt muss ich ein Antibiotikum nehmen und Mittwoch oder Donnerstag ist wahrscheinlich mein ES!
Soll ich den Zyklus knicken oder trotzdem versuchen (wenn es mir überhaupt danach geht?).

Schnupfi, gefrustet


  Re: Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.02.2008 20:06
@schnupfi

Fieber und Antibiotika sind schlecht... hatte ich im Vorzyklus leider auch... konnte man voll vergessen traurig

Das Ei ist nach dem Sprung angeblich total anfällig auf Fieber und andere "Störungen" streichel


  Re: Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 02.02.2008 20:12
solange wie du dich für den Sex noch fühlst würde ich es versuchenJa...kann natürlich auch sein dass sich der ES dadurch verschiebt...auf die T kannst du dich derzeit gar nicht verlassenstreichel...GUTE BESSERUNG


  Re: Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.02.2008 20:13
achja... wie Franzi schon sagt... probieren kannst du natürlich trotzdem!!! Ja


  Werbung
  Re: Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
avatar    Schnupfi2311
schrieb am 02.02.2008 20:31
Na ja, ich habe gedacht, wenn ich heute mit dem AB anfange, bin ich bis zum ES wieder fieberfrei. Das Ei ist doch im Moment eigentlich nicht anfällig, oder? Und dann schwimmt es erst mal durch freie Flur und nistet sich erst Anfang nächster Woche ein - bis dahin muss ich ja das AB nicht mehr nehmen, hoffe ich.

Vielen Dank für Eure Antworten, Schnupfi


  Re: Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.02.2008 09:32
Naja... das Ei ist trotzdem anfällig... sobald es rausgespült wird... wen du dann immer noch AB nimmst oder Fieber hast...KÖNNTE das Ei kaputt gehen. Muss aber nicht! Probieren kann mans alle mal.


  Re: Lungenentzündung und Antibiotika an ZT 12 - auch das noch!
no avatar
   grejeli
Status:
schrieb am 03.02.2008 14:03
Hallo Schnupfi,
ich bin seit dem 20. Dezember stark erkältet (auch mit Lungenentzündung und jetzt wahrscheinlich eine Rippenfellentzündung). Hatte am 20. Dezember den ES und rate mal.....
Befruchtung und Einnistung alles 1a. Hab es dann aber letztes WE verloren. Aber du siehst: Es kann auch mit solchen Komplikationen klappen. Wenn du also Lust zum herzeln hast, zieh es durch und lass dich nicht wegen sowas zurückwerfen.
gruß und einen dicken Daumendrücker vom urmelmann




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021