Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Anti Müller Hormon???
no avatar
   Jana06
schrieb am 01.02.2008 09:12
Meine FÄ rief eben an, da die Ergebnisse da waren.
Es ist wohl so, dass dieses Hormon bestätigt hat, dass meine Eierstöcke eingeschränkt funktionieren und die vom Labor meinten, dass eine hormonelle Stimu wohl nicht ausreichen würde (also Clomi z.B.)

Hab ich diesmal wohl einen Zyklus erwischt, wo mal ein Eu gesprungen ist anscheinend...


  Re: Anti Müller Hormon???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.02.2008 09:15
@jana

ES hattest du ja... und deine Kurve sieht doch auch gut aus!


  Re: Anti Müller Hormon???
avatar    **Hopeful**
schrieb am 01.02.2008 09:17
Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage
Heisst das, dieser Zyklus war eine absolute Ausnahme mit ES? *kopfkratz*

knuddel

Wie solls denn jetzt weitergehen?

Liebe Grüsse


  Re: Anti Müller Hormon???
no avatar
   Jana06
schrieb am 01.02.2008 09:20
Ich weiß es auch nicht.
Bekomme Überweisung zur KiWu, da erreiche ich aber niemanden und das frustet micht, weil ich hier so "untätig" rumsitze...

Bin jetzt esrtmal mit der Kleinen zum Schwimmen, das lenkt mich ab.
Und hoffe jetzt doch noch, dass ich ev einen Glückzyklus hatte...

Heule hier gerade voll rum... Sorry!


  Werbung
  Re: Anti Müller Hormon???
avatar    **Hopeful**
schrieb am 01.02.2008 09:24
Hey Süsse! Komm in meine Arme!!! knuddel

Kann man denn da nichts machen?!?

Nun drücke ich Dir natürlich umso mehr die , dass es dieses Mal geklappt hat!


  Re: Anti Müller Hormon???
no avatar
   slblsy2003
schrieb am 01.02.2008 10:53
Hy Jana,
noch ist die Mens. nicht da, und die Tempi ist noch fein über der Cover-line.
Also weiter

Liebe Grüße Binestreichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020