Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Welcher Wert?
avatar    Sommersturm
schrieb am 29.01.2008 10:25
Guten Morgen Mädels.

Ich bin momentan ziemlich ratlos.Zu Anfang,ich bin gestern und vorgestern ca 2-3 Stunden eher ins Bett gegangen,habe vorher immer so 6 Stunden geschlafen.Gestern ist meine Tempi auf 36,95 abgesackt,Mens ist aber nicht in Sicht.Ich hab nur unendliche Angst das es diesen Monat wieder nicht geklappt hatsehr treurig...

Heute morgen bin ich durch Zufall gegen 5 Uhr (also nach meinen sonst üblichen 6 Stunden Schlaf) aufgewacht und habe einfach mal gemessen.Und siehe da,der Wert war wieder fast auf meinem Temperaturniveau der letzten Tage.Um 7 vor dem Aufstehen hab ich dann nochmal gemessen (habe bis dahin noch geschlafen) und sie war wieder "hoch" (Vortag)bzw. runter im Vergleich zum Vorwert auf 37,05.

Kann es sein,das die Länge des Schlafs den Wert dermaßen beeinflusst?Und welchen Wert soll ich nun nehmen?

Sorry das es so lang geworden ist und danke schonmal für eure Antworten.

LG Annawinken


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.01.08 10:26 von Sommersturm.


  Re: Welcher Wert?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.01.2008 10:38
bei den werten weis ich keinen rat aber wegen kurve die sieht sehr gut aus und ich würde sagen du kannst einen ss- test wagen


  Re: Welcher Wert?
no avatar
   Nic.name
schrieb am 29.01.2008 10:50
Hi,

nicht die Schlaflänge ist ausschlaggebend (da gibts nur eine Mindestschlafvorgabe, damit der Körper auf die Basaltemperatur zurückfahren kann), nach dem Mindestschlaf (das sind 5 - 6 Stunden) ist die Uhrzeit vorrangig. Deshalb war die Messung heute um 5.00 Uhr wohl zu früh. Ob der Wert stimmt oder nicht, kann man so nicht sagen, ich denke der 7.00-Uhr-Wert wäre der "echtere", aber im Grunde ist das auch nicht so wichtig. Du bist heute ES+14 und egal wie man die Temperatur hindreht, heute oder morgen wirst Du wohl Gewißheit bekommen, in Form von Mens oder hoffentlich eines positiven SST smile. Ich würde morgen mit Morgenurin testen. Viel Glück!


  Re: Welcher Wert?
avatar    Sommersturm
schrieb am 29.01.2008 10:55
Ich trau mich aber nicht zu testen*bibber*...21 erfolglose Monate gehen halt doch nicht so spurlos an einem vorbeitraurig


  Werbung
  Re: Welcher Wert?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 29.01.2008 11:18
tja...dann wirst du eben noch ein bissel weiter spekulieren müssen....du bist nicht allein mit dieser angst hierstreichel


  Re: Welcher Wert?
avatar    Sommersturm
schrieb am 29.01.2008 18:36
Hat sich eh erledigt,die Pest ist im Anmarsch.Ich hab einfach keinen Bock mehr auf den ganzen Mist.Jeden Monat die gleiche Sche**eIch bin sehr sauerOhnmachtsehr treurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021