Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Clomi und Folli , war gesterm beim FA
avatar    Saphira
schrieb am 29.01.2008 09:39
Guten morgen

War ja gestern beim FA zum US , da ich gestern allerdings erst die letzte einnahme von Clomifen hatte , war da noch nicht viel zu sehen größter Folli war 6,8 mm. Morgen soll ich nochmal hin
Meine frage ist nun wieviel ein Folli unter clomifen pro tag wächst und wann ich dann evtl mit einen ES rechenen kann?


  Re: Clomi und Folli , war gesterm beim FA
no avatar
   grejeli
Status:
schrieb am 29.01.2008 10:14
Hallo Saphira,
ich hab Chlomi immer vom 6. ZT und dann 6 Tage lang je eine. Am 11. ZT dann zur Follikelschau. Wenn das Follikel noch zu klein war, mußte ich immer noch 2 Tage dran hängen. Einmal hab ich es sogar 10 Tage genommen. ES war dann immer so am 19. oder 20. ZT.
Die Follikel wachsen total unterschiedlich. Man sagt aber im Schnitt 2mm pro Tag (hier im Forum gibt es aber auch Mädels, da hats an einem Tag einen Satz bis zu 10mm gemacht).
Bei mir haben die zwei mm immer gepaßt (deswegen hatte ich zu ES immer sehr große Follikel - der ES war ja immer sehr spät und das Foll. hatte viel Zeit zum wachsen).
6,8mm ist wirklich klein. Damit s springt brauchst du eine Größe von ca. 18mm-20mm.
Ich weiß niht an welchem ZT du bist und wieviel Chlomi du genommen hast. Find es aber gut, dass dein FA morgen nochmal gucken möchte. Vielleicht brauchst du im nächsten Zyklus ein bißchen mehr von dem Zeug!
Viele Grüße und viel Erfolg vom urmelmann


  Re: Clomi und Folli , war gesterm beim FA
avatar    Saphira
schrieb am 29.01.2008 10:19
Hallo Urmelmann

Ich bin am ZT 11 und habe vom 6 - 10 ZT 50mg nehmen sollen,... mein FA möchte jetzt alle zwei tage kontolieren,...


  Re: Clomi und Folli , war gesterm beim FA
avatar    Knusperflakes
schrieb am 29.01.2008 10:29
Hallo!

Also, ich hab auch Clomi genommen vom 5. bist zum 11. ZT.
Am 9. ZT war immer nix Aufregendes zu sehen.
Im zweiten Zyklus (doppelte Dosis) war ich am 16. ZT nochmal beim US (da war ich bei der KiWu-Spezialistin), und da waren dann 3 Riesenfollis da.
Man hat soweit ich weiß nicht automatisch einen ES. Manche Frauen müssen ihn auch auslösen.
Ich denke, dass ich jetzt keinen hatte (wir haben nicht ausgelöst weil 3 FOllis sind dann doch recht viel).

ich finde das gut, dass Dein FA alle zwei Tage nachschaut, damit kann er das Wachstum sehen und bei Bedarf den ES auslösen.
Meine FÄ hat immer am 9. ZT aufgegeben, und wie ich im zweiten Clomi-Zyklus festgestell habe, hat sie damit unrecht gehabt.
Wer weiß, wenn ich im ersten Zyklus nochmal hingegangen wär, vielleicht hätts eh noch gepasst und wir hätten den ES auslösen können.
Aber jetzt bin ich eh bei der Spezialistin.


  Werbung
  Re: Clomi und Folli , war gesterm beim FA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.01.2008 12:34
Hallo Saphira,

schön von Dir zu hören.
Ich bin jetzt an ZT 7 und habe bereits 2 Tage hintereinander Clomi genommen. Es ist auch mein erster Clomi Zyklus. Ich gehe am Rosenmontag zum Arzt. Bin schon gespannt.
Halte mich doch weiter auf dem Laufenden.. Ich drück dir ganz fest die Daumen.

LG, Marie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021