Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wenig Gebämutterschleimhaut?
no avatar
   sea
schrieb am 29.01.2008 08:07
Guten Morgen,
unser 1. ÜZ ist nun vorbei und ich habe nochmal eine Frage:
meine FÄ hat per Ultraschall einen ausgereiften Follikel kurz vor dem ES gesehen, dann aber festgestellt dass sich kaum Schleimhaut ausgebildet hat und so den Follikel als Zyste umgedeutet...wollte mir auf mein Nachfragen aber nichts weiter erklären, man müsse halt abwarten...
Mit dem ES kam das aber im Nachhinein genau hin, wurde genau für die Zeit aus meiner Temp-Kurve angezeigt und ich habe 15 Tage später meine Mens bekommen.

Nun die Frage, was bedeutet das, wenn ich meinen ES habe, aber zu wenig Gebärmutterschleimhaut? Kann man da was tun?

Danke schonmal für Antworten,
LG


  Re: wenig Gebämutterschleimhaut?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 29.01.2008 08:18
"zu wenig" Gebärmutterschleimhaut ist relativ, manche haben eine ganz dicke , manche eben weniger. Das zeigt sich oft auch daran, wie stark die Regelblütung normalerweise ist.

Der Haken an einer wenig aufgebauten GMS kann eben sein dass sich das befruchtete Ei schwerer oder nicht einnisten kann. Ich glaub man sprach immer so von 7mm die es braucht.

Keine Ahnung. Ich persönlich gehörte zu den Frauen mit wenig GMS und schwacher kurzer Mens jeden Monat und bei mir hat sich problemlos was eingenistet zwinker


Ich weiß nicht ob Mönchspfeffer hilft, keine Ahnung, aber deine Ärztin hätte dir doch sicher was verordnet, wenn sie der Meinung wäre, es tut not ?!

Du bist im 1. ÜZ ? Das heisst du hast verhütet vorher ? Gib deinem Körper ruhig noch Zeit, bis er sich eingependelt hat.

Gruß
die Doing


  Re: wenig Gebämutterschleimhaut?
no avatar
   sea
schrieb am 29.01.2008 08:22
achso, nein, 1. ÜZ ist wohl falsch, eigentlich dann wohl schon der 4., aber der 1. "überwachte", mit messen, wann ist ES usw.
ja ich bin mir nicht sicher bei meiner FÄ, ob sie mir was verordnet hätte, sie ist nicht so auskunftsfreudig und hat mir zb Folio (mit Jod) empfohlen, obwohl ich verdacht auf Hashimoto hab... daher dacht ich frag ich mal hier...


  Re: wenig Gebämutterschleimhaut?
no avatar
   Lazy
schrieb am 29.01.2008 09:06
Hallo Sea,

habe irgendwie das gleiche Problem. Habe früher mit der Spirale verhütet und seitdem die raus ist habe ich auch nur noch ganz schwache blutungen ohne Schleimhautreste. Wie habt ihr denn früher verhütet?


  Werbung
  Re: wenig Gebämutterschleimhaut?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 29.01.2008 11:32
hihi...gar nichtgrins

huhu ding dongknutsch

das eichen kann sich auch bei wenig vorhandener schleimhaut einnisten, denn im eileiter ist ja eigentlich gar nichts vorhandenpfeifen...und die stärke der mens sagt nicht unbedingt etwas über die höher der GMS aus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021