Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
no avatar
   melly1404
schrieb am 29.01.2008 07:47
guten morgen ihr lieben,
bin heute morgen um 5 wach geworden musste dringend für kleine mädels hab mal gemessen(36,3)ganz schön niedrig,beim abwischen hatte ich etwas schmierblut am papier.
bin heute ES+7 habe auch immer wieder MS.kommen meine tage etwa schon??kann es eine NEIN NICHT SCHIMPFEN einnistung sein??habe gelesen das die tempi,während der einnistung runter geht da ein neuer schwung hormone gebildet werden und dann wieder hochgeht!hat das schon wer von euch gehabt??
lg melly


  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
avatar    Doing
Status:
schrieb am 29.01.2008 08:13
Das kann alles und nichts sein.
Viele Frauen berichten von Tempiabstürzen einige Tage nach dem ES und auch viele berichten von sogenannten Einnistungsblutungen.

Sowas gibts wohl, muss aber nicht sein und ist wohl auch nicht bei den meisten Frauen so.


Zum jetzigen Zykluszeitpunkt kann man noch gar nix sagen, abwarten.

Aber Du hast meßzeit gar nicht 5 Uhr eingetragen ?
Und auch nicht 36,3 ? Dann hast du später nochmal gemessen? Nun, da kanns eh sein dass die Tempi keine Aussagekraft hat, weil Du weisst ja: Basaltempi = aus der Ruhe heraus, vor dem Aufstehen und nach einigen Stunden Nachtruhe.


Gruß
die Doing


  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
no avatar
   melly1404
schrieb am 29.01.2008 08:20
ja habe dann noch bis 6.45 ruhig im bett gelegen,nicht aufgestanden und nochmal gemessen war dann auf 36,6.


  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 29.01.2008 10:16
also soweit ich weiß hatte sunny dass und die war dann schwanger!!!


  Werbung
  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Nic.name
schrieb am 29.01.2008 11:08
Hi,

hatte ich letzten Zyklus und vorletzen Zyklus und war nicht ss. Könnte sein, daß Du noch keinen "Bilderbuchzyklus" nach der Pilleneinnahme hast, hilft nur weiter abwarten.


  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.01.2008 12:39
ich hatte das vor meiner ersten FG da hatte cih ein Tag lang SB gehabt hab erst gedacht Sh*** das wars aber ich hatte vor dem NMT auch SB gehabt war trotzdem ss nur leider hab ichs dann verloren(wegen Blutungen in der 5ssw)
Könnten Einnistungsblutungen sein.


  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
no avatar
   melly1404
schrieb am 29.01.2008 12:53
es kommt noch dazu das wir seit heut morgen(DA DACHTE ICH NOCH EINE SEKUNDE UND DU KANNST RENNEN;ABER NACH EINMAL TIEFDURCHATMEN GINGS DANN WIEDER) immer wieder sehr übel wird!!!habe auch eiskalte hände,das ziehen und die rückenschmerzen sind fast weg,nur das mir hin und wieder speiübel wird habe dann voll schwitzige hände,sobald dieses gefühl weg ist ist das dann auch weg!
bin ich froh das ich heute noch einen termin bim doc habe(FÄ),werd ihr die kurve mitbringen und dann mal schauen!
melly


  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 29.01.2008 12:57
  Re: was ist das??bitte nicht genervt sein!!!!!!!!!!!!!
no avatar
   gorgona
schrieb am 29.01.2008 18:46
Sorry aber was ist ein PMS syndrom?#




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021