Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Heute NMT!
no avatar
   Harukichi Terauchi
schrieb am 28.01.2008 17:20
Hallo!

Ich erwarte keine Antworten (habe ja keine Fragen :D ) oder irgendwelche Reaktionen ich will mir einfach nur was vom Herzen schreiben:

Heute ist mein NMT! Bin schon morgens zum Klo gerannt um nachzuschauen. Mensschmerzen waren ja da wieder gestern Abends, Morgens waren sie weg. Zwischendurch immer mal zum Klo, nachschauen. Nichts bis jetzt. Aber Mensschmerzen sind wieder da. Und leichtes pieksen.

Nur um zu testen, sind mir zu viele Mensbeschwerden da. Ich werde also auf jeden Fall bis zum gelben Balken warten. Vorher ist mir das nichts. Ich rechne jeden Moment mit der Mens. Spätestens morgen früh wird die rote Pest da sein, da bin ich mir sicher.

Ich bin echt froh, die TempiKurve doch noch geführt zu haben, weil ich der Meinung bin, jetzt einiges anders und vor allem gelassener zu sehen. Ständig habe ich gedacht, Mens wird kommen, Es war da. Habe mir SS-Symptome eingebildet ohne Ende. Und seit der Kurve bin ich gelassen. Ich weiß, da war was und es kann was passiert sein. Nur: Alles kann nichts muss. Ich merke die Mensschmerzen, ich sehe darin keine SS-Symptome. Das ist einfach zu menstypisch!

Auch wenn die heute Morgen die Tempi nochmal leicht nach oben gegangen ist, mache ich mir keine großen Hoffnungen. Ich denke einfach, entweder es ist was passiert, oder nicht. Die Welt wird nicht untergehen, wenn nicht. Und den Test will ich erst dann machen, wenn ich sicher bin, okay die Chancen sind doch okay! Und wenn ich weiß der Test wäre sicher! Also heißt es noch warten. Auf die Mens oder auf den Test, wer weiß...


Sooooo und jetzt allen einen guten Start in die Woche smile


  Re: Heute NMT!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.01.2008 17:29
Hallo zurück,

das ist eine sehr gute Einstellung - ich werde versuchen, es genauso zu sehen!
Durch das Messen konnte ich das erste Mal meinen ES tatsächlich feststellen und es besteht zumindest die theoretische Möglichkeit, dass es geklappt haben könnte. Bisher war ich nicht sicher, ob es überhaupt ein ES war. Dennoch fällt es schwer, die vermeintlichen Symptome zu ignorieren und jeden Monat kommen andere PMS-Anzeichen dazu. Also schließe ich mich an und warte auf meinen NMT am Samstag!

Vielen Dank für Deine motivierenden Worte winkewinke

Mareille


  Re: Heute NMT!
no avatar
   Harukichi Terauchi
schrieb am 28.01.2008 17:56
Na dann hibbeln wir jetzt enfach zusammen smile

ich drücke dir ganz doll die daumen a) fürs einhalten deiner vorsätze und 2) für deinen nmt smile


  Re: Heute NMT!
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 28.01.2008 18:27
hallo ihr süßen,

werde es diesen monat auch voll gelassener angehen lasse, inzwischen habe ich durch meine kurven erfahren, dass ich es habe und die hochlage auch okay ist, deswegen werde ich jetzt nicht mehr messen, sondern auf meinen körper hören zs und mumu und mittelschmerz werden mir schon sagen wann der es ist.

ausserdem mit den anzeichen, da habge ich auch schon alles durch, lach, von empfindlichen bw bis zu schmerzen am vermeinlichen einnisttag und übelkeit und so weiter.
ab jetzt werde ich die zeichen als zweite zyklushälfte annehmen und nicht interpretieren, versuche es.

Euch drück ich ganz feste die daumen, dass es geklappt hat, und wenn nicht dann halt nächsten zyklus, oder??

klatschen


  Werbung
  Re: Heute NMT!
avatar    wunschkind_08
schrieb am 28.01.2008 18:54
Hallo!
Deine Einstellung ist sehr gesund.
Zyklusmäßig gehts mir ähnlich, deine Kurve ist aber viiiel schöner...
Hab mich leider wieder reingesteigert, 1000 "Anzeichen" verspürt usw.
Ein negativer Test und leichte SB haben mich wieder "aufgeweckt".
Hoffentlich kann ich beim nächsten Mal mit deiner Gelassenheit in die 2.ZH starten.
LG


  Re: Heute NMT!
no avatar
   Tin1980
Status:
schrieb am 28.01.2008 19:18
Huhu,

deine Einstellung finde ich gut.

Ich hatte diesen Zyklus total viele Mensanzeichen und habe mich auch schon fast damit abgefunden gehabt dass sie kommt.
Normalerweise habe ich sie immer Mittwochs bekommen, daher hab ich mir vorgenommen, bis Freitag mit dem Test zu warten!
Und als Freitag die Tempi oben blieb und keine Mens da war hab ich getestet!!! SCHWANGER!!

Und ich bin froh solange gewartet zu haben, ein negativ weil ich zu früh getestet hätte hätte mich sooo runter gezogen...!!

Ich drücke dir euch die Daumen dass es bei euch ebenso ausgeht wie bei mir!!!

Viele Grüße

Kristin


  Re: Heute NMT!
no avatar
   Tin1980
Status:
schrieb am 28.01.2008 19:20
Huch, mein Ticker ist falsch smile!

Gruß kristin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021