Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Lazy
schrieb am 28.01.2008 11:55
Ich häng einfach mal meine Kurve mit an. Irgendwie bin ich total gefrustet. Hab seit einigen Tagen SB (hab das sonst immer nur ein paar Stunden vor Mensbeginn) aber irgendwie kommt die Mens nicht. Hoffnungen auf eine Schwangerschaft in diesem Zyklus brauche ich mir wohl auch nicht mehr machen. Habe heute morgen nen Test gemacht und der war sowas von negativ und die Persona-Orakel gestern und vorgestern auch. Ausserdem ist die Kurve ja auch ziemlich niedrig. Jetzt heisst es wohl nur noch abwarten bis endlich die Mens kommt. Wie lange sind eigentlich SB normal?

LG
Lazy


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 28.01.2008 12:01
hallo,

pauschal ist das auch nicht zu sagen....es kann auch möglich sein, dass deine SB schon die mens ist...manchmal variiert das und man denkt nicht das es schon die mens ist


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.01.2008 12:28
ich hätte njetzt auch gesagt kann sein das das schon deine mens ist?


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Fischgrete
Status:
schrieb am 28.01.2008 12:33
Hallo Lazy,
war Dein ES evtl. erst an ZT 18?
Dann wärst Du noch NMT -1.
Viele Grüße, FGrete


  Werbung
  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Lazy
schrieb am 28.01.2008 12:56
Also für die Mens ist es zu schwach. Ist ja nur bräunliches blut und nur ganz ganz minimal.

@Fischgrete
Habe immer die Personastäbchen gehabt (ohne Gerät) um den ES zu bestimmen. Die Stäbchen waren am ZT 16 und 17 morgens richtig fett. Am ZT 18 war nur noch ein ganz ganz blasser rechter Balken da. Also müsste der doch am 16. oder 17. gewesen sein, oder?

LG
Lazy


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Fischgrete
Status:
schrieb am 28.01.2008 13:08
Hallo!
Ich dachte immer 24-48 h nach LH-Anstieg, das würde ja passen, so wie Du den LH-Anstieg eingezeichnet hast?
Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Hochlage bei Dir erst ab Tag 20 war...
Mit Persona kenne ich mich gar nicht aus...

viele Grüße und alles Gute, FGrete


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 28.01.2008 13:15
dein ES könnte auch an ZT 17 gewesen...aber auch erst ein oder 2 tage später.....es wird sich bald aufklärenstreichel


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Gewürzkuchen
Status:
schrieb am 28.01.2008 16:54
dd


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.08 17:32 von Gewürzkuchen.


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Nic.name
schrieb am 28.01.2008 16:56
Denke auch, ES war am 17. oder 18. ZT, demnach ist morgen Menstermin. Jetzt sind schon SM-Blutungen da, alle Tests negativ, denke daß die Mens heute oder morgen richtig durchkommt traurig


  Re: Kann ich den Zyklus nun endgültig abschreiben?
no avatar
   Lazy
schrieb am 29.01.2008 12:42
Hallo Nic,

du hattest recht. Heute morgen war die Tempi unter der CL und zwei Stunden später war die Mens da. Jetzt ist wenigstens die blöde Warterei vorbei und der nächste Zyklus kann beginnen.

LG
Lazy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021