Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zyklus ausrechnen
no avatar
   suheda
schrieb am 27.01.2008 21:34
Hallo an alle bin neu hier kenn mich nicht so gut aus,ich mochte gerne mein Eisprung ausrechnen da muss man ja angeben wie lange der Zyklus ist jetzt meine dumme frage wie rechnet man den Zyklus aus?ich habe z.b am 16. jeden Monats meine Regel die 6 Tage dauert , also von 16.bis zum 16. macht 30 Tage Zyk. oder nicht?kann da mir jemand weiter helfen ware echt lieb.

Gruss suheda


  Re: Zyklus ausrechnen
no avatar
   Sally21
schrieb am 27.01.2008 21:47
Hallo

der 1. tag der mens ist ZT 1. gezählt wird bis zum letzten Tag vor der nächsten Mens.

Immer am 16.? das geht aber net auf. manchmal haben die monate ja 30 oder 31 tage (oder sogar 28/29 februar)... smile

gruss
sally21


  Re: Zyklus ausrechnen
no avatar
   suheda
schrieb am 27.01.2008 21:55
das war nur ein Beispiel mit dem 16.da mein Zyklus leider nicht regelmassig ist also entweder 2 Tage verlangert oder manchmal 1-2 Tage kurzer ist es bei mir schwer auszurechnen.
Trotzdem danke fur deine Antwort.


  Re: Zyklus ausrechnen
no avatar
   Nic.name
schrieb am 27.01.2008 22:44
Hi,

dann ist das mit dem Eisprungrechner auch schwer. Der ES findet ja immer ca. 14 (12 - 16)Tage vor Mensbeginn statt, egal wie lange Deine Zyklen sind. 2 Tage kürzer oder 2 Tage länger macht eine Spanne von 4 Tage, also z.B. Zykluslänge zwischen 28 und 32 Tagen. Dann findet der ES irgendwo zwischen dem 12. und 20. ZT statt. In der Zeit mußt Du dann mit einem ES rechnen und möglichst jeden 2. Tag GV haben. Am einfachsten ist, Du beobachtest in der Zeit Deine Körpersymptome, z.B. ob Du starken Ausfluß (wie Eiklar) oder starke Bauchschmerzen (Mittelschmerz ) bemerkst. Das sind dann sehr gute Hinweise auf den ES.


  Werbung
  Re: Zyklus ausrechnen
no avatar
   suheda
schrieb am 27.01.2008 23:22
danke fur die Antwort ,ich habe noch eine Frage ware es gut wenn ich Monchspfeffer nehme?ich nehme seit paar Tagen Folsaure konnte ich zusatzlich Monchspfeffer nehmen?damit einen regelmassigen Zyklus bekomme und schwanger werde?


  Re: Zyklus ausrechnen
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 28.01.2008 07:28
Zitat
suheda
danke fur die Antwort ,ich habe noch eine Frage ware es gut wenn ich Monchspfeffer nehme?ich nehme seit paar Tagen Folsaure konnte ich zusatzlich Monchspfeffer nehmen?damit einen regelmassigen Zyklus bekomme und schwanger werde?

Also, Folsäure sollte jede Frau bei Kiwu nehmen - hat aber nichts mit einem regelmässigen Zyklus zu tun!! Und einfach so Mönchspfeffer nehmen - mhm, musst du wissen!! Wie lange sind deine Zyklen immer. Wenn sich das so bis zum 35 Tage-Zyklus verhält -würd ich das überhaupt nicht nehmen, musst aber du wissen!!!

Möpf hat auch Nebenwirkungen!! Ich hatte z.B. keinen Bock mehr auf Sex (da bringt dir ein ES auch nichts wenn du keine Lust hast)- zudem war mein Zyklus 33 Tage da war Möpf eh quatsch (ausserdem muss die Einnahme über einige Monate erfolgen)!!!

LG; Jessie


  Re: Zyklus ausrechnen
no avatar
   Nic.name
schrieb am 28.01.2008 09:17
Hi,

Mönchspfeffer hilft ja nicht grundsätzlich beim Schwangerwerden sondern reguliert den Hormonhaushalt, wenn er aus dem Gleichgewicht geraten ist. D. h. wenn man z. B. sehr unterschiedlich lange Zyklen hat (eine Zeitspanne von 4 Tagen kann man nicht als große Unregelmäßigkeit bezeichnen), SM-Blutungen in der ZH-Hälfte, eine verkürzte 2. ZH unter 2 Tagen etc. Wenn aber das alles in Ordnung ist, würde ich es nicht einfach nehmen, denn Du kannst -wenn Dein Zyklus eigentlich ok war und das Hormongleichgewicht in Ordnung- damit auch einiges durcheinander bringen, das wäre ja schade...


  Re: Zyklus ausrechnen
no avatar
   suheda
schrieb am 28.01.2008 11:29
Ihr habt recht ich sollte lieber doch nicht Monchspfeffer nehmen ich hatte irgendwo gelesen das auch yum Schwanger werden hilft deshalb wollte ichs nehmen.Mein Zyklus verkurzt sich manchmal um 2 Tage oder verlangert sich um 2 Tage unterschiedlich also.


  Re: Zyklus ausrechnen
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 28.01.2008 13:04
VORSICHT!...mönchspfeffer nur nach basprache mit dem arzt...dat mittelchen ist nicht zu unterschätzen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021