Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    SleepingSun
schrieb am 27.01.2008 16:05
Hallo Allerseits,

ich hab mal ne Frage, weil mich meine heutige Temp etwas irritiert und ich nicht weiß ob ich sie eintragen soll oder nicht.

Also ich bin heute ZT 3 Mens im vollen gange, und meine Temp steigt und steigt ... Ich hab ne Frage

Heute hab ich zweimal gemessen also 1x 3h(bin einfach wachgeworden) wie immer an den Arbeitstagen und 1x zur eigendlichen WE Zeit um 7:30, beide werte identisch auf 36,8 ...

Irgendwas ungeöhnliches ist mir nicht eingefallen bzw. aufgefallen..... nur das ich den Wert merkwürdig finde.

Ich hab den wert jetzt erstmal eingetragen, sieht aber komisch aus.....

So dann hab ich das ganze mal in der vorherigen Kurve mit eingetragen da siehts noch verrückter aus.... guckt mal

So soll ich den Wert eintragen lassen oder rausnehmen??? Ich fühl mich weder krank noch sonstwas....


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 27.01.2008 16:12
huhu,

ich kann dir nur schreiben, dass meine T und weitergeführte ebenso aussah wie deine...jedoch hatte ich vorab minimal pos. geteset und das HCG war auch nur minim. über 5.....für mich nicht ungewöhnlich, da all meine Schwangerschaft mit der mens einhergingen...aber geliben ist es leider nicht. vielleicht hast du einen nicht spürebaren infekt...oder es ist einfach mal so und morgen fällt sie wieder.....ich wünsche dir natürlich ersteres


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.01.2008 16:13
hm... hast du nen SST gemacht?


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    SleepingSun
schrieb am 27.01.2008 16:22
Hallo ihr zwei,

Danke für die schnelle Antwort!

nein, SST hab ich nicht gemacht, weil sich ja alles für mich mit der Mens erledigt hatte ...

Ês ist auch nicht so das sie, auffällig weniger wär, ich würd sagen normale stärke eben.

Ich hab jetzt auch mal alle meine Messkurven verglichen, da gab es zwar am 2. oder 3. ZT mal nen ansieg aber vorher ist sie immer erst gefallen, diesmal steigt sie stetig an Ich hab ne Frage

ich werd glaub ich morgen noch abwarten und schauen was passiert aber ich find verwirrend...

also Schwangerschaft bei meiner Tochter.... sie wurde bei der Krebsvorsorge festgestellt (11.ssw), aber da hab ich die Pille noch genommen und in den Pausen hatte ich auch normal die Mens...., kann ich aber jetzt nicht vergleichen (oder doch), da ich jetzt nichts nehme und seit fast nen Jahr 0 Verhütung habe Ich hab ne Frage


  Werbung
  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 27.01.2008 16:51
vergleiche bringen oft nichts...meine erfahrungstreichel


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   beastie
schrieb am 27.01.2008 16:53
Zitat
SleepingSun
in den Pausen hatte ich auch normal die Mens...., kann ich aber jetzt nicht vergleichen (oder doch), da ich jetzt nichts nehme und seit fast nen Jahr 0 Verhütung habe Ich hab ne Frage
in den pausen der pille hattest du eine entzugsblutung. das hat mit natürlicher mens NIX zu tun smile


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   Nic.name
schrieb am 27.01.2008 16:56
Hi,

meiner Meinung nach sind beide Werte verfälscht. Der erste entstand zwar zur üblichen Zeit, aber nach nur 3 h Schlaf, der zweite Wert dann zwar mit genügend Schlaf, aber zur falschen Uhrzeit. Es gibt einfach mal Tage, an denen man die NFP-Vorgaben nicht einhalten kann (gerade am WE) und es ist sinnvoller, gerade zu so einem Zeitpunkt wie bei Dir - die Messung vom 3. ZT ist für die Berechnung des ES nicht relevant, einfach mal nicht zu messen, bevor dann solche Werte rauskommen, die eigentlich unwichtig sind, einen aber dann total irritieren. Dabei glaube ich, daß der Wert einfach nur falsch ist traurig


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.01.2008 16:57
@sleeping

Was weiss man? Mach doch zur "Sicherheit" einen... auch wenns wahrscheinlich negativ sein wird... weisst wenigstens bescheid. Vielleicht "beruhigt" sich die Tempi erst die nächsten Tage... das kommt schon mal vor, dass man Hormone aus dem Vorzyklus in den nächsten "mitschleppt"...


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    SleepingSun
schrieb am 27.01.2008 17:05
@ Farnziska,

ja das denk ich auch vergleichenkann man es nicht, macht nur noch verrückter im Kopf und es waren ja eben auch völlig andere Voraussetzungen. Mir fiel es eben nur ein als ich deine 1. Anwort las und es eben ähnlich war.

@ beastie,

normal ist es in den Pillenpausen eine Entzugsblutung, bei mir war es nachgewiesen die Mens! Auch war trotz sehrgewissenhafter Einnahme ein ES da.... ich hab nämlich eine Pillenresistenz und könnte auch Smarties zur Verhütung nehmen zwinker die haben die gleiche Wirkung



Mir bleibt nix anderes als abwarten und gucken was Temp noch so veranstalltet, vielleicht merkt sie morgen das sie sinken sollte.....


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.01.2008 17:15
Es gibt auch Pillen wo man trotzdem ES hat... nur so zur Info smile


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    SleepingSun
schrieb am 27.01.2008 17:24
@ Nic

wie kommst du darauf das ich beim ersten Wert nur 3 std. vorher geschlafen habe???

Ich lag gestern um 21Uhr im Tiefschlaf und bis 3h morgens sind das bei mir min. 5std. schlaf....

Und da beide Temperaturen gleich sind, und ich immer so messe an freien tagen und das seit dem 9. ÜZ müssten grundsätzlich alle werte falsch sein..... Ich hab ne Frage

@ goschi,
wenn die Temp morgen nicht gemerkt wo ich bin werde ich mal nen test machen einfach um der Temp den weg zu weisen zwinker
Bei dir klappt das ja böserweise auch traurig

Was die Pille mit eisprung angeht, soll die Pille nicht genau das verhindern????


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   beastie
schrieb am 27.01.2008 17:37
Zitat
SleepingSun

Was die Pille mit eisprung angeht, soll die Pille nicht genau das verhindern????
das macht nur die mikropille

die minipille verhindert keinen ES.. deswegen muss man die auch auf die minute genau nehmen


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
avatar    SleepingSun
schrieb am 27.01.2008 17:48
ahja, nungut dann hab ich eben was neues gelerntROFL

Hm, ich hatte damals einmal die Yasmin, dann Cilest und Synphasec danach wurde die Pillenresistenz festgestellt und ich bin zur Spirale gewechselt...

Ich habe immer gedacht das Pille = kein ES bedeutet, kann man mal sehen .....

Mir hat auch damals der Doc nichts anderes erzählt Ich bin sehr sauer


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   Nic.name
schrieb am 27.01.2008 18:13
Ach so, habe die '3 h' als '3 Stunden' entziffert, nicht als 3 Uhr, weil h doch eigentlich für Stunden steht..also sorry.


  Re: HILFE!!!.....wieso steigt die Temp?????
no avatar
   wunsch08
schrieb am 27.01.2008 18:36
Hi !
schau dir mal meine Kurve an, bei mir fällt auch jetzt erst die Temp. In der MENS zeit war sie genauso hoch, hab sie nur nicht eingetragen. War auch etwas verwirrt, aber naja, öfter mal was neues! Ja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020