Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wann ES?
no avatar
   Vanessa5580
schrieb am 27.01.2008 12:44
Hallo zusammen!

Irgendwie will sich bei mir wohl nichts tun. Von ZT 3-7 habe ich ja jeweils 100mg Clomi am Tag bekommen! Ich habe eigentlich gedacht, daß dadurch, vielleicht auch mein Zyklus ein wenig verkürzt werden könnte, aber da habe ich wohl falsch gedacht. Meine LH Tests werden zwar Laaaaaaaaaangsam etwas deutlicher, aber sie sind immer noch negativ. Zwicken habe ich seit gestern ein ganz kleines bißchen im linken Eierstock und der Schleim ist nicht wirklich viel und klar, aber bei weitem nicht spinnbar. Mumu ist leicht geöffnet, aber nicht wirklich weich (vielleicht weiß ich nur nicht, wie sich das anfühlen muß???). Tempi ist heute etwas gefallen (mußte 2 Werte rausnehmen, weil ich krank war, stehen aber in den Bemerkungen) und ich hoffe, daß sich jetzt mal langsam was tut. Ich mag nicht mehr warten, aber der ES ist ja immer erst zig Stunden nach einem positiven Test, also kann ich wohl vor Dienstag oder Mittwoch nicht mit meinem ES rechnen, oder was meint Ihr?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und danke für Eure Antworten.

Liebe Grüße
Vanessa (die darauf wartet, daß Ihr Sohn die Windpocken bekommt!)


  Re: Wann ES?
no avatar
   beastie
schrieb am 27.01.2008 15:35
naja, clom is kein garant dafür, dass der ES auch wirklich am 14. ZT oder überhaupt kommt.

vll brauchst du auch eine höhere dosis.

vll kommt er aber auch noch

ich jedenfalls




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020