Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
no avatar
   angeldust88
schrieb am 26.01.2008 14:51
haalloo ihr lieben!

einen schönen samstag wünsch ich euch erstmal. bin erstmal froh sitzen zu könnenzwinker komme grad von der arbeit...

soooo, wenn meine tempi morgen weiter hoch kriecht, dann habe ich meinen es gehabt(ab dem 19.zt). aber parallel dazu habe ich einige wichtige fragen...hoffe ihr könnt mir ein paar antwoten dazu geben.
ich konnte meinen mumu diesen monat nicht richtig bewerten. er war zwar weich und offen, aber so richtig spinnbar war er schon tage vor dem es. mittwoch hatten wir beimSex kurz eine pause gemacht, weil ich so feucht war, dass er probleme dmit hatte in mir zu kommen, hab dann mal geguckt und super spinnbaren schleim gehabt. konnte den auch richtig ziehen. am nächsten tag war er dann wegIch hab ne Fragezum glück hats die nacht dann doch noch geklappt...aber danach konnte ich nur cremigen und (entschuldigung die ausdrucksweise) klumpschleim orten.
gestern und heute honnte ich merken dass mein mumu hart ist, aber er ist offen, was trag ich dann ein und was bedeutet das?

hab ich trotz dieser macken die chance, dass es geklappt haben könnte?
menno, ich glaub schon garnicht mehr dransehr treurig
kann es sein dass sich mönchspfeffer auch mal negativ auf den zyklus auswirkt?


liebe grüße und danke schon mal an alle, die mir antworten können!


  Re: eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 26.01.2008 15:50
*räusper*....als der lustschleim des mannes ist auch spinnbar. der ZS kann auch am ES-tag nur klar und ganz flüssig sein.


  Re: eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
no avatar
   angeldust88
schrieb am 26.01.2008 16:03
dann wird es wohl diesmal wieder nicht geklappt habentraurig
hatte ja nur am dienstag spinnbar und am mittwoch. gestern hatte ich ms, denke das da dann wohl der es stattgefunden hat- und da hatte ich nur klump krams. weiß und flockig, was ich vorher nie bei mir beobachten konntetraurig komisch...na denn brauch ich ja nicht hibbeln- hätte ie gedacht dass es so schwierig sein wird ein kleines leben in die welt zu setzen...Ich bin sehr sauer


  Re: eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 26.01.2008 18:31
quatschi........ich habe einegntlich kaum welchen...aber sehen muss man den auch nicht zwingend.....er ist da, aber nicht massen ....keine panikstreichel


  Werbung
  Re: eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
no avatar
   beastie
schrieb am 26.01.2008 19:44
man muss keinen spinnbaren schleim haben

und ihr habt so viele smilies gesetzt, dass es schon egal is, ob nun dienstag oder mittwoche oder donnerstag dein ES war smile


  Re: eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
no avatar
   Nic.name
schrieb am 26.01.2008 20:23
Na, nicht schon nach 3 ÜZ die Flinte ins Korn werfen, was machst Du denn erst, wenn es wirklich -wie im Schnitt- 6 Zyklen dauert ?!? Einfach mal abwarten, was die Kurve in den nächsten Tagen zeigt.


  Re: eisprung! frage zur mumu- und zs beobachtung.!!
no avatar
   angeldust88
schrieb am 27.01.2008 09:14
danke für eure lieben antworten!

hab heute endlich balken bekommenLOL
hab trotzdem nicht das beste gefühl, aber wer weiß, vielleicht werde ich ja überrascht- gerade dann, wenn man nicht damit rechnetgrins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021