Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
avatar    mäusebär
schrieb am 02.08.2007 12:32
vielen dank kitty.....da ich morgen wieder bei meiner zahnärztin bin um den gaze streifen zu wechseln....werde ich sie mal aufs opg ansprechen....denn momentan kann ich eine ss ausschliessen....ich habe / hatte eine entzündung über meinem eckzahn....akut aber es war wohl leider schon eine chronische länger da und es hat sich eine zyste gebildet....shit happens


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
avatar    kitty007
schrieb am 02.08.2007 12:38
Und wie gehts mit dem Eckzahn weiter? Ist es einer im Oberkiefer?


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
avatar    mäusebär
schrieb am 02.08.2007 12:47
ja im oberkiefer.....sie hat die alte wurzelfüllung entfernt um auch von unten an die entzündung zu kommen und alles sauber zu bekommen....um den zahn kümmern wir uns ende september.....


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
avatar    kitty007
schrieb am 02.08.2007 13:05
Das hört sich ja prima an!
Sprech sie doch mal an, ob du ne ´WSR (Wurzelspitzenresektion) mit Zystektomie bekommst. ( Da bist du dann ein paar Tage krank...und event. macht sie noch ein Rö von dem Zahn zur Kontrolle...) Entzündungen an oberen Eckzähnen sollten komplett ausgeheilt werden.


  Werbung
  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
no avatar
   Spingo80
schrieb am 02.08.2007 13:29
so, also, ich würde total gerne bei euch bleiben. DANKE. *SCHON-WIEDER-HEUL*

Also, ich hab das "Lochbild" nun im PC.



Darf ich vorstellen! KIM


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.07 14:15 von Spingo80.


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.08.2007 14:24
Hallo Kim und herzlich willkommen! Das ist aber ein schönes Loch, das du deiner Mami da gemacht hast. Ich hoffe, du fühlst dich da wo du bist so richtig wohl und bleibst 9 Monate da wo du jetzt bist.


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
avatar    mäusebär
schrieb am 02.08.2007 14:54
hihi, ja genauso sieht ein schönes ss-loch aus


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.08.2007 16:36
Wunderbar, alles wird gut, wirste sehen Spingo, kanns kaum erwarten auch ein Ultraschallbildchen in den Griffeln zu haben. War soeben bei der FÄ, bakterielle Infektion ist weg, Schleimhaut super in Ordnung, beste Voraussetzungen für diesen Zyklus, der ES scheint gewesen zu sein, Utro soll ich ab heut Abend einnehmen. Hab natürlich nochmal LH gestest, war aber wie erwartet negativ, ich scheine nur den Peak verpasst zu haben, aber der Smiley sitzt zumindest schon mal richtig. Ob noch ein weiterer hinzukommt, bleibt abzuwarten, die Erkältung von Schatzi ist ja noch da, aber geht ihm schon viel besser, schaun mer mal hehe...


  Re: guten morgen gagas (der männliche eingeschlossen)
avatar    Snoopy04
schrieb am 02.08.2007 20:29
Schönes Loch hast du Spingo! Ich wars nicht

Ich glaube ich geh morgen früh mal zur FA. Dieser doofe Pilz hat mich voll im Griff. Ich bekomm ihn mit Salbe nicht weg, creme ja nun schon seit DIenstag früh und noch immer keine Besserung. Ich hab auch das Gefühl, daß die Schmerzen jetzt "hoch" ziehen, also Richtung GM....Hab ganz schon UL -aua. traurig

Das doofe ist, das ich für die vaginal Zäpfchen das Utro absetzen müßte. Ich frag sie mal, ob sie evtl. einen BT morgen macht. Ist leider nur die Vertretung, meine FA ist im Urlaub.Sonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022