Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wenn die Kurve ein EKG wäre, sähe es schlecht aus für mich....
no avatar
   Delphina
schrieb am 01.08.2007 13:04
.... denn dann wäre ich bereits tod grins

Hallo Mädels,

wer kennt sich nochmal mit verschlucken Linealen aus? ROFL

Eigentlich müssten wir den ES ja getroffen haben, aber die letzten Tage war mein ZS immer eher beigefarben und heute vormittag war er dann richtig bräunlich.
Muss ich mir da jetzt Sorgen machen?traurig

Ich versteh die Welt sowieso nicht mehr.... Muss das mal kurz erzählen:
Mein alter FA hat immer auf meinen Progesteronwerten rumgehackt und ich musste Utrogest nehmen. Seit letzten Monat bin ich in einer KiWu-Praxis, die haben eine BT gemacht, alle Hormonwerte o.k.
Auch die Untersuchung wieviel Spermien bei mir überleben war sehr gut. Und am Montag war ein BT wegen Progersteron dran - und was soll ich sagen: Alles o.k. Ich hab ne Frage
Muss zwar morgen nochmal hin und sie machen nochmal einen BT aber irgendwie frag ich mich immer mehr warum es seit 1 1/2 Jahren nicht klappen will. Selbst das Spermiogramm ist perfekt.....
Naja, zumindest war ich letzten Monat "ein bischen ss" (Ja sowas gibts...)

Sorry fürs zutexten, musste das mal loswerden Ich werd rot

LG
Nicole

Ich hoffe es hängt die richtige Kurve dran.......


  Re: Wenn die Kurve ein EKG wäre, sähe es schlecht aus für mich....
no avatar
   Tom05
schrieb am 01.08.2007 13:28
Hallo

also mit ZV kenne ich mich leider nicht aus, dafür mit verschluckten Linealen.smile
Also wenn hier einer tot ist dann ichGute Nacht, Deine Kurve ist doch gar nicht schlecht, Tempi ist doch auch schön oben, drück Dir die Daumen
LG Tom


  Re: Wenn die Kurve ein EKG wäre, sähe es schlecht aus für mich....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2007 14:10
Deine Kurve ist schön ruhig - das ist doch schon mal schön. Der braune ZS kann von einer SB kommen. Wenn man deine Kurve genauer anschaut, kommt man zu dem Schluss, dass dein ES evt. erst bei ZT 14/15 war (positiver LH davor,...).

Die SB könnten - die betonung liegt auf könnten - von einer Gelbkörperschwäche kommen die hormonell bedingt ist. Das kann zu SB oder ZB führen.

Das würde ich wohl mal ansprechen, vor allem wenn du sagst, dass dein ZS sich nun vermehrt braun färbt oder gar noch frisches Blut zukommt.


  Re: Wenn die Kurve ein EKG wäre, sähe es schlecht aus für mich....
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 01.08.2007 14:13
Ich leb auch noch....

Zervixfarbe kann von allem und nix kommen. Ich weiß ja nicht, ob Du die Smileys jetzt nicht mehr einträgst, weils net mehr wichtig ist, aber beim GV können auch Miniblutungen entstehen. Also, Tempi über CL, alles gut.

Mit den Hormonen kenn ich mich nicht aus.



  Werbung
  Re: Wenn die Kurve ein EKG wäre, sähe es schlecht aus für mich....
no avatar
   Delphina
schrieb am 01.08.2007 14:16
@samyeli:

Danke für deine Antwort, aber hat man bei einer Gelbkörperschwäche nicht einen schlechten Progesteronwert ? Der ist ja laut KiWU-Praxis gut gewesen.

Bis jetzt blieb es bei einer bräunlichen Färbung des ZS. Blut kam (noch) keines dazu. Und ich hoffe das auch keines dazu kommt Nein
Ich muss ja morgen nochmal hin und da werde ich das auf jeden Fall ansprechen.

Hab vorhin festgestgestellt das mein Mumu sehr weit hinten ist, weißt du ob das was zu bedeuten hat?

LG
Nicole




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020