Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Das Gezacke geht weiter
no avatar
   Marlen78
schrieb am 31.07.2007 10:14
Heute ist die Temp dann mal wieder auf dem Weg nach unten.

Gestern abend hab ich noch mit meinem letzteen Personastäbchen versucht zu orakeln. Aber da ist nichts. Das heißt einen ganz minimalen 2. dünnen Strich. Aber auf den würde ich nicht viel geben, weil er den irgendwie sehr oft im Zyklus zeigt und mich dadurch sehr oft auf rot gesetzt hat. Langsam glaube ich an eine Hormonstörung.
Aber ich werde weiter beobachten und vielleicht Anfang nächster Woche einen Test wagen. Mal sehen.


  Re: Das Gezacke geht weiter
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 31.07.2007 10:15
Hallo Marlen,

hast du denn auch ein Kürvchen?

LG, Jessie


  Re: Das Gezacke geht weiter
no avatar
   Marlen78
schrieb am 31.07.2007 10:17
  Re: Das Gezacke geht weiter
avatar    Gänsetülpchen
schrieb am 31.07.2007 10:23
Wie misst du denn (oral, vagial, rektal).
Vielleicht bist du eine, die auf Zeitunterschiede ganz sensibel anspringt (04:30 - 06:30). Die ersten 6 Tage werden vom System eh nicht mitgerechnet.

Was ich nicht verstehe, was möchest du denn Testen? *aufmschlauchsteh*

Wie lang sind deine anderen Zyklen immer so??

LG
Jessie


  Werbung
  Re: Das Gezacke geht weiter
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 31.07.2007 10:31
hallo,

wir hatten dir gestern bereits geschrieben einen SST zu machen. was nützt dir büdde ein ORAKEL? und wenn du dir so unsicher bist...weshalb gehst du nicht zum FA...gerade wenn du übergewicht hast...und lässt deine hormone mal im nächsten zyklus checken.


  Re: Das Gezacke geht weiter
no avatar
   Marlen78
schrieb am 31.07.2007 11:14
Wei gesagt ich werde mir auch einen Test besorgen.
Und wenn ich den Rest in meinem Lebenschaos geordnet habe (längere Geschichte) werde ich auch zum Gyn gehen. Diese ist jetzt eh im Urlaub und für Ende August habe ich mir das auch vorgenommen.

@Jessie:

Bisher waren die Zyklen (also nach dem 2. Kind) immer um die 32-35 Tage. Der letzte war nur 24 und ich hatte auch nur sehr minimale Blutungen bzw. Schmierblutungen. Da ich aber davon ausgegangen bin das es meine Mens war. habe ich eine neue Kurva angefangen. Allerdings sind das jetzt komische Werte zu Zyklusbeginn. Deswegen wurde mir gestern zum testen geraten.


  Re: Das Gezacke geht weiter
no avatar
   Marlen78
schrieb am 31.07.2007 11:19
Wegen den Zeitunterschieden. ich denke nicht das ich darauf reagiere. Hatte ich jedenfalls bisher noch nie.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020