Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Clearblue??
avatar    kitty007
schrieb am 30.07.2007 19:38
Hallo Mädels,

könnt ihr mir bezüglich Zykluskontrolle und ES-Kontrolle mit Fertilitätsmonitor einen Rat geben? Mein Frauenärztin hat mir Clearplan (das ist doch das selbe wie Clearblue, oder?) empfohlen. Mein Freundin schwört auf Persona... Und ich hab keine Ahnung. Clearblue ist halt ziemlich teuer... Könnt ihr eine Empfehlung geben?

Vielen Dank im Voraus


  Re: Clearblue??
avatar    mäusebär
schrieb am 30.07.2007 19:45
clearplan ist das gleiche wie clearblue...Ja....ich habe mir auch wie deine freudin persona angeschafft....und zwar aus einem grund, den kann ich nach dem kinderwunsch auch für die verhütung nutzen und das geht mit dem clearplan nicht...der vorteil des clearplan ist, dass er die fruchtbaren tage noch enger einschränkt als persona aber sie arbeiten auf dem selben prinzip.....und nach einer weile kommt man mit persona auch so gut zurecht, dass man selbst die fruchtbaren tage besser einschränken kann.....man schaut sich einfach nachdem der computer das stäbchen ausgewertet hat, selbst dieses genau an und kann dann auch erkennen ob der compi nur aus vorsicht rot zeigt oder weil der es wirklich kurz bevor steht


  Re: Clearblue??
avatar    Pet und Tom
schrieb am 30.07.2007 19:53
auch ich habe wie Mäusebär mir lieber einen Persons angeschafft als ein Clearplan wie mir die FA geraten hat. Ich kann ihn dir auch nur wämstens empfehlen.
Falls du dich entscheiden solltest dir auch einen zuzulegen, gints hier bestimmt genug unter den Hibbel-Hühnern die dir mit Rat zum so auswerten der Test-Stäbchen zur seite stehen.


  Re: Clearblue??
avatar    maryjane
schrieb am 30.07.2007 22:48
ich habe auch den persona comp und bin sehr damit zufrieden.
die stäbchen sind zwar auch nicht ganz billig, aber billiger wie der von clearblue.


  Werbung
  Re: Clearblue??
no avatar
   Bellylady
schrieb am 31.07.2007 07:14
HI,

ich hab von ner Freundin den Clearblue geliehen bekommen und der zeigts dir halt super genau an wann du deinenEisprung hast. Du kannst dir aber auch nur das Stäbchen anschauen und dann weißt du auch wanns soweit ist.
Ich glaube mittlerweile bräuchte ich gar kein Gerät mehr dazu. Mit der Zeit lernt man seinen Körper so gut kennen.
Vorteil: Man hat 6 Std. Zeit zum drüber bieseln. Ist also ganz praktisch wenn man nicht jeden Tag zur gleichen Zeit aufsteht (Schichtdienst)

Grüße,
Christine


  Re: Clearblue??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 31.07.2007 09:13
Ich muss sagen, ich hab beide Ich werd rot (auch wenn das eher ein Versehen war). Meinen Persona werde ich wohl behalten, weil er eben auch zur Verhütung geeignet ist.

Der Vorteil von Clearblue Easy (Clearplan) ist der, dass er Zyklen bis zu einer Länge von 42 ZT unterstützt. Das ist bei meinen oft unregelmässigen Zyklen besser. Persona kann ja nur 35 ZT. Das geht sich bei mir oft nur knapp bzw. gar nicht aus.


  Re: Clearblue??
no avatar
   Bellylady
schrieb am 31.07.2007 10:30
Hi,
du kannst den Clearblue aber auch bescheißen. Ich hab auch immer Zyklen die über 42 Tage dauern. Einfach erst später anfangen mit dem Messen, da sparst du dir ein paar Stäbchen und funktioniert trotzdem.

Grüße,
Christine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020