Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 25.07.2007 14:30
hallo ich wollte mich mal vorstellen ich bin Nadine bin 25 jahre alt und habe einen Sohn von 3 Jahren.Ich hatte im April eine Fehlgeburt mit Zwillingen in der 12 woche und ich würde so gern wieder schwanger werden deshalb versuche ich es jetzt mal mit der Temperatur Messung.
Ich habe mal eine Frage an die Experten:
Ich hatte einen Lh test gemacht ich weiß der lh test ist erst dann positiv wenn die testlinie entweder stärker oder gleich ist, jetzt hat ich ein einen Test gemacht und die test linie war zur hälfte stärker als die Controlllinie was bedeutet das jetzt war der positiv?
Ich habe bis jetzt schon 10 tests im gesamten Zyklus gemacht und meist war es so das entweder ein ganz leichter strich aber auch nur bis zu hälfte zu sehen war meint ihr das liegt an den test habe die bei ebay bestellt. Bin mir jetzt ziemlich unsicher inprinzip ist nur der linke außenrand der testlinie rot gewesen am 19 ZT.
Vielen dank im vorraus

Gruß Nadine


  Re: Hallo zusammen
avatar    mäusebär
schrieb am 25.07.2007 14:48
herzlich willkommen......also die dicke der testlinie ist egal nur die farbintensität ist ausschlaggebend....also wohl positiv


  Re: Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 25.07.2007 20:22
Danke für deine schnelle Antwort Yvonne.
Ich glaube nicht das das dieses mal klappt meine Temperaturkurve zeigt glaube ich nämlich keinen Eisprung an obwohl ich ja dann davon ausgehen kann das der test positiv ist irgendwie ist das alles blöd nach der AS ist mein Zyklus super durcheinander. Mit dem Lh test und spinnbaren ZS sah es eigentlich ganz gut aus nur meine Tempi geht nicht richtig hoch.

Gruß Nadine


  Re: Hallo zusammen
avatar    mäusebär
schrieb am 25.07.2007 20:25
zeig mal deine kurve


  Werbung
  Re: Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 25.07.2007 20:39
  Re: Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 25.07.2007 20:45
Die Kurve sieht einfach nur unruhig aus vielleicht kommt der ES noch habe heute nämlich wieder MS aber ZS ist nicht spinnbar.
Gruß Nadine


  Re: Hallo zusammen
avatar    mäusebär
schrieb am 25.07.2007 22:28
generell kann man sagen, dass nach es der zs ganz schnell wieder schlechter wird was bedeuten kann, dass dein es schon zwischen zt19 und zt20 gewesen sein kann....deine tempi müsste dann in den nächsten tagen weiter steigen.....misst du oral? wegen der unruhe.....wenn ja, solltest du nächsten zyklus vielleicht auf ektal oder vaginal messen umsteigen.......aber nun erstmal weiter so und abwarten


  Re: Hallo zusammen
avatar    mäusebär
schrieb am 25.07.2007 22:31
und noch eins....ms kann man auch nach eisprung noch einige tage haben....ist nichts ungewöhnliches....ich würde nun so nach sehen deiner kurve sagen der eisprung war schon und bin gespannt was deine tempi die nächsten tage macht....also halt uns auf dem laufenden


  Re: Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 26.07.2007 11:35
Hallo yvonne
ich glaube auch das ich den ES am 19ZT oder 20ZT hatte ich habe heut eine Temp. von 37,00 grad gehabt ich messe im Arschtritt . Ist der smiley dann gut gesetzt?
Danke für deine Antwort
LG Nadine


  Re: Hallo zusammen
avatar    mäusebär
schrieb am 26.07.2007 13:46
der smiley bzw. beide sitzen perfekt


  Re: Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 26.07.2007 14:38
Hey Yvonne
Bin mal gespannt wie sich die Kurve weiter entwickelt wie lang führst du denn schon Temperaturkurve ich habe gelesen was dir passiert ist tut mir total Leid, wie lange ist das schon her wenn ich fragen darf wie kommst du momentan damit zurecht?
Bei mir ist es so ,dass ich mittlerweile ganz gut damit umgehen kann da ich ziemlich viel drüber geredet habe. Klar es gibt momente wo man immer noch viel dran denkt und mir dann Tränen kommen aber es sollte leider nicht sein. Was mich so schockiert hat das es vielen so ergeht mit einer FG ,über sowas hat man vorher irgendwie nie nachgedacht.
Ich glaube wenn ich das nächste mal Schwanger bin macht man sich ganz schön Gedanken das wieder was passieren könnte.
Wenn du mal jemanden zum reden brauchst bin ich gern für dich da!
Werd kurz vor dem NMT nochmal eine Kurve rein setzen würd mich freuen wenn du mir schreibst was du zu der Kurve meinst.
LG
Nadine


  Re: Hallo zusammen
avatar    mäusebär
schrieb am 26.07.2007 14:57
hallo nadine....ich führe mittlerweile, mit unterbrechnungen, seit mai 2006 tempi-kurve....bin im september 2006 ss geworden.....mittlerweile geht es mir eigentlich gut damit aber es gibt immer wieder mal momente in denen ich traurig bin oder dran denke....diese momente werden mit der zeit weniger aber ganz aufhören wird es nie......das wichtige ist, zu akzeptieren dass es diese momente gibt, dann kann man damit auch umgehen unnd dadurch, dass jeder weiss was passiert ist, schaut enen auch niemand blöd an wenn mal die tränen in den augen stehen.....bei dir ist es ja noch nicht so lang her aber ich war genauso schnell wie du wieder bereit ss zu werden...bloss leider hat es halt noch nicht wieder sollen sein....aber das wird schon......ja, fg's kommen leider häufig vor aber das ist die natur....man sollte immer im kopf behalten, dass die natur schon weiss was sie tut.....viele frauen merken noch nicht mal, dass sie ss waren und einen frühabort hatten, sie denken einfach die mens kam verspätet....hier ist es natürlich anders...alle frauen die hier sind, möchten gern ss werden und merken auch sofort wenn sie es sind, durch rechtzeitiges oder verfrühtes testen und da bekommt man sowas hier natürlich wesentlich öfter mit....ich drück dir die daumen, dass es schnell wieder klappt....und natürlich schaue ich mir deine kurve wieder anJa


  Re: Hallo zusammen
no avatar
   nadi82
schrieb am 26.07.2007 16:16
Hallo Yvonne
Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen das es bei dir schnell klappt.
ich warte jetzt noch mal in paar tage ab hoffe das die Temperatur schön oben bleibt und nicht wieder einen hüpfer macht nach unten.
LG
Nadine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020